SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Bicycle Gold Standard

Spielkarten mit ganz besonderem Schnitt, perfekt für Faro-Techniken.
Gewicht 0.1 kg
Bewertungen ø
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar
Bitte wählen Sie eine Variante

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Die spezielle Bicycle Gold Standard Serie wurde nach den Vorgaben des Kartenprofis Richard Turner auf höchsten Qualitätsniveau gefertigt.
 
Besonderheit: Neben der guten Papierqualität und dem perfekten Oberflächenfinish stechen die Karten durch einen ganz besonderen Schnitt hervor. Die Schnitt-Kanten sind nicht vergleichbar mit denen anderer Spielkarten. Wer schon einmal bei dem Versuch, einen perfekten Faro zu schaffen, gescheitert ist, dem eröffnen diese Karten ganz neue Wege. Die Karten lassen sich bei einem Faro sehr exakt ineinander schieben und das schon mit wenig Übung.
 
In dem Kartensatz sind zwei identische Joker vorhanden, sowie eine Blanko-Karte die bei Reverse Fans sehr hilfreich ist. Im Gambling-Bereich kann diese Blanko-Karte als Cut Card dienen um die unterste Karte zu verdecken und somit den Kartenwert vor den Blicken der Spieler zu schützen.
 
Die Bicycle Gold Standard Karten basieren auf den Bee-Kasino-Karten. Wie bereits oben beschrieben ist das wichtigste an den Karten der Schnitt (sog. Traditionally Cut). Gewöhnliche Spielkarten werden ausgestanzt, wodurch sich auf einer Seite ein Grad ergibt. Diese kleine Unregelmäßigkeit erschwert Fächer und vor allem Mischtechniken insbesondere Faro-Techniken. Die Bicycle Gold Standard Karten werden nicht gestanzt sondern geschnitten und somit ist kein störender Grad vorhanden und die Schnittkanten sind absolut gleichmäßig.
 
Früher war es ganz normal, die Karten zu schneiden und nicht zu stanzen, jedoch wurde dieser Prozess vor ca. 50 Jahren abgelöst. Seither werden nur noch hochwertige Kasino-Karten geschnitten, alle anderen Karten werden gestanzt, da dies kostengünstiger ist. Wenn Sie nicht auf geschnittene Karten verzichten wollen, dann sind die Bicycle Gold Standard Karten genau das richtige für Sie.
 
Die Bicycle Gold Standard Karten erkennen Sie am goldenen Band auf der Blister-Folie sowie an dem goldenen Stern auf der Packung.
Typ Bicycle Gold Standard
Hersteller U.S. Playing Card Company
Ursprungsland Ohio - USA
Format Poker (8,8 x 6,3 cm)
Oberfläche Leinenstruktur Traditionally Cut

Geschnitten und nicht gestanzt für Faro-Techniken

Beim „Faro“ handelt es sich um eine spezielle Kartentechnik, die vor allem in Kombination mit memorierten bzw. gelegten Kartenspielen zum Einsatz kommt. Mit einer klassischen Faro-Technik werden die Spielkarten in zwei exakt gleiche Hälften geteilt und diese werden in einer festgelegten Reihenfolge ganz präzise ineinander geriffelt. Diese Technik muss ganz sauber ausgeführt werden um zu gelingen, daher ist es keine Sache für Anfänger sondern eher ein Meilenstein der durch viel Übung von fortgeschrittenen Kartenkünstlern erreicht werden kann.

Der Faro stellt übrigens die Grundlage für viele Trickprinzipien dar und wer z.B. das phänomenale Buch von Juan Tamariz zum memorierten Kartenspiel (Titel: Sinfonie in Mnemo-Dur) liest oder einen Blick auf die DVDs „Recall“ von Tom Crosbie oder „Anti Faro“ von Christian Engblom wirft, der wird schnell feststellen, warum ein gekonnter Faro in der Profi-Liga so wichtig ist.

Genau so wichtig wie die Übung ist auch die Wahl der richtigen Spielkarten. Wenn die Spielkarten nicht sauber verarbeitet sind, dann nützt die ganze Übung nichts, denn ein sauberer Faro wird dann eher zur Glückssache.

Worauf ist nun bei den Spielkarten zu achten, damit der Faro gut und zuverlässig gelingt? Ganz einfach – das wichtigste ist die Kante der Karte – die Karten sollten nicht aus dem Druckbogen gestanzt sondern geschnitten oder zumindest gut entgratet sein. Leider werden die meisten Spielkarten aus Kostengründen einfach aus dem Druckbogen gestanzt und nicht mehr weiter entgratet, wodurch die Kanten aufgrund des Grates ungleichmäßig sind und beim Faro „in eine Richtung ziehen“.

Glücklicherweise gibt es immer wieder Produktionslinien von Spielkarten, bei welchen ganz gezielt geschnitten und nicht gestanzt wird – das ist zum Beispiel bei folgenden Karten so: Bicycle Gold Standard, Bicycle Masters Edition, Madison Rounders Black Deck etc. Mit diesem Karten gelingt der Faro i.d.R. sehr sauber und relativ einfach (Übung ist natürlich trotzdem nötig).

Tipp: Ein gestanztes Kartenspiel kann übrigens auch selbst entgratet werden. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn man sich für die Zauberei schon auf einen ganz bestimmten Kartentyp festgelegt hat und dann beim Faro feststellt, dass dieser aufgrund von vorhandenen Graten nur unsauber gelingt. Um nun diese Grate zu beseitigen, kann man die Kanten der Spielkarten mit einer handelsüblichen Nagelfeile abfeilen bzw. abziehen. Der Grat wird dadurch gebrochen und die Karten erhalten eine sehr gleichmäßige Kante die auch für Faro-Techniken hervorragend geeignet ist.


Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    08.03.2017
    Hans-Jürgen aus Berlin schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Top Ware. Qualität 1a. Kann man nur weiter empfehlen.
    12.12.2016
    Mansur aus Frankfurt am Main schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Ein Premium Deck zu einem guten Preis. Ich empfinde einen relativ großen Unterschied im Vergleich zum Standard Deck sowohl vom Handling als auch von der Langlebigkeit. Also immer wieder gerne.
    19.10.2016
    Benjamin aus Magdeburg schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Habe mir das Deck gekauft, weil ich zwei gleichaussehende Joker brauchte. Schön auch, dass eine Blanko Karte dabei ist. Ich merke einen kleinen Unterschied in der Handhabung zum Standard Deck, aber keinen elementaren (mache aber auch keinen Faro-Shuffle). Werde in Zukunft wieder auf das Standard Deck zurückgreifen.
    13.08.2016
    Andreas aus Himmelried schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Das Deck macht einen hochwertigen Eindruck, hält ewig und wegen der geschnittenen Kanten lassen sich Faros ohne grosses Gefummel ausführen. So macht Zaubern mit Karten Spass. Deshalb sehr empfehlenswertes Deck!
    01.03.2016
    Louis aus Köln schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Einwandfrei!
    Das Bicycle Gold Standard ist ein klasse Deck, welches sich gut anfühlt und gegenüber dem normalen Standard Deck einige Vorteile aufweist.
    Der Versand und alles hat sehr gut geklappt und auch sonst hatte ich keinen Grund mich zu beschweren.
    22.08.2015
    Peter aus Wien schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Ich habe dieses Kartendeck bestellt, weil ich testen wollte, ob ich einen Unterschied merke. Beim Angreifen spürt man (insbes. an den Kanten) tatsächlich einen deutlichen Unterschied.
    Das Faro-Shuffle kann ich aber immer noch nicht, es wäre jedoch unfair, das den Karten zuzuschreiben, es wird wohl an der (mangelnden) Übung liegen.
    Dass es Unterschiede zwischen verschiedenen Kartendecks gibt (Seconds, normale, Gold-Karten, gebraucht - nicht gebraucht) hat wohl schon jeder bemerkt. Man muss teilweise aufpassen, dass man Griffe nicht nur mit einem Deck übt.
    Ich nehme also einmal an, dass alles mit diesem Kartendeck besser geht.
    04.02.2014
    Alexander aus Hannover schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Man könnte 5 Sterne vergeben, aber einen Stern (fast schon zwei) MUSS ich abziehen, da dieser blöde Gold-Aufkleber das Schachtel-Design zerstört und man somit nichts davon hat das die Schachtel das Back-Design der Karte hat.
    Also weg mit dem Kleber auf der Rückseite, dann hat auch die Schachtel ihren Stern verdient!

    Lieferung natürlich magisch schnell ^^
    danke SteMaRo
    23.12.2012
    Udo aus Berlin schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Nach einer Weile merkt man, daß ein geschnittenes Spiel sich besser arbeitet als ein gestanztes.
    Das "Look and Feel" ist einfach besser, wenn man über die Kanten streicht. Wer Faro-Techniken benutzt, wird nichts anderes wollen.
    Für mich aber nur 4 Sterne wegen des "starken" Preis-Leistungsverhältnisses im Vergleich zu den normalen Bicycle-Spielen"
    Trotzdem, das beste ist ja immer gerade gut genug, daher werde ich erst einmal mit diesem Spiel arbeiten.
    25.08.2012
    Atajan aus Essen schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Shade, dass das Spiel bischen teuer ist, aber die Karten sind sehr gut!!!
    28.02.2012
    Dietmar aus Hennigsdorf schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Empfehlung: KAUFT EUCH DAS DECK!
    Das Deck ist einzigartig und vor allem bietet es euch eine Menge Spaß!
    Versand wie immer sehr schnell, Danke!
    16.01.2012
    Yaroslav aus Wien schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Go for it!

    Two surprises as compared to regular Bikes: the "reverse" cut INDEED makes a difference (especially for fanning), and the Bee stock will keep this deck alive for long time.

    And they feel a lot more different than regular ones.

    What can we say more - if the "World best card cheater" creates something, he knows what he is doing ;)
    06.04.2011
    Christian aus Niederschönenfeld schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Wenn man diese Karten in der Hand hat, merkt man erst den Unterschied zu "normalen" gestanzten Karten. Viele Routinen gelingen viel leichter. Es ist ein echtes Vergnügen damit zu arbeiten.
    09.03.2011
    Rosemarie aus Radstadt schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Ich habe mir diese Karten in blau und rot bestellt. Wie gewohnt ist die Qualität optimal - aber sie hebt sich deutlich von der der Standard Karten ab.
    Diese hier gehen um einiges besser, sind auch sehr gut für Fächer geeignet...
    Alles in allem ergibt das 5*.

    Lieferung war ausgezeichnet :-)
    30.11.2010
    Thomas aus Niederkrüchten schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Riffeln sich minimal besser als die normalen. Für mich hat sich das nicht gelohnt.
    14.06.2010
    Ronan aus München schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Die Karten sind nur weiterzuempfehlen, wirklch ihr Geld wert.
    13.08.2009
    Christoph aus Berlin schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Wahrscheinlich die besten Karten von Bicycle! Bin immer noch am Spekulieren ob sie sogar die Master Edition schlagen, aber da bin ich nur sehr sehr Vorsichtig...
    Alles im allen ein super Kartendeck mit TOP Eigenschaften.
    Kaufen!!!

    Gruß aus Berlin!
    28.07.2009
    Mathis aus Niederanven schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Ich hab die Karten nun schon 2 Wochen aber ich merke noch wirklich keinen grossen Unterschied zu den normalen Karten, aber für jeden Kartensammler ein Muss! Die Qualtität dieser Karten ist spitze, aber villeicht merkt man den Unterschied noch später. Trozdem aber 5 Sterne!
    24.07.2009
    Eberhard schreibt zu Bicycle Gold Standard
    Wenn man diese Karten in der Hand hat, merkt man erst den Unterschied zu "normalen" gestanzten Karten. Viele Routinen gelingen viel leichter. Es ist ein echtes Vergnügen damit zu arbeiten.