SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Geisterschraube

Zoom
Mehr Funktionen...
Geisterschraube
Eine Schraubenmutter löst sich wie von Geisterhand von der Schraube.
Artikel-Nr. 100360
Gewicht 0.26 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad etwas Übung nötig
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Die Geisterschraube ist eine feinmechanische Kostbarkeit. Hergestellt mit viel handwerklichem Geschick basiert sie auf einer außergewöhnlichen Technik und ermöglicht dadurch eine sehr einfache Handhabung.

Der Magier dreht vor den Augen der Zuschauer eine Mutter auf eine Schraube. Die Schraube wird in die Mitte eines ausgebreiteten Tuches gelegt. Das Tuch wird in der Mitte gefaltet, so dass die Schraube für einen kurzen Moment bedeckt ist. Faltet ein Zuschauer das Tuch wieder auf, stellt er fest, dass sich die Mutter wie von Geisterhand getrieben von der Schraube befreit hat.

Im Gegensatz zu anderen Ausführungen oder Importartikeln, sind bei dieser Geisterschraube keine Griffe nötig. Die Arretierung arbeitet selbstständig und zuverlässig.

Sie erhalten die Geisterschraube mit Zubehör und dazu natürlich wie gewohnt eine ausführliche deutsche Trickbeschreibung.

Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    08.03.2017
    Hans-Jürgen aus Berlin schreibt zu Geisterschraube
    Ware ist in einem sehr guten Zustand und macht auch was her, was das Outfit betrifft. Die Technologie ist einfach umwerfend und ganz stark finde ich die Neuheit mit dem Arretierungs-Stift. Die Schraube lässt sich ganz sicher händeln und nach einigen Versuchen hat man all die Besonderheiten schnell heraus gefunden, die den Trick eigentlich ausmachen, wenn da nicht immer die Hoffnung aufkommen würde, ob auch alles reibungslos so funktioniert, wie beschrieben und auch geprobt. Hin und wieder muss man sehr stark improvisieren, um die Macken der Technik zu kaschieren, was natürlich die Wirkung auf den Zuschauer stark beeinträchtigt. Es spielen so viele Faktoren hierbei eine Rolle und wenn die nicht 100%-tig zusammen passen, dann klemmt es eben leider bei der Vorführung. Von 15 Versuchen ist es mir, trotz Kenntnis der Schwächen, nur 2x gelungen, ordnungsgemäß zu beenden. Ich gebe aber die Hoffnung nicht auf, weil ich diesen Trick einfach genial finde, auch wenn vielleicht hier und da einiges verbessert werden könnte oder müsste, um einen sauberen Ablauf gewährleisten zu können. Ein schöner Trick für Tüftler, die vielleicht eine bessere Lösung finden würden. Trotz der Schwächen gehen beide Daumen nach oben.