SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Surprising Dots

Ein klassischer Aufsitzer-Effekt mit vielen Vortrags-Möglichkeiten.
Artikel-Nr. 101757
Gewicht 0.235 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad einfach - anfängertauglich
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Mit dem Zaubertrick "Surprising Dots" haben Sie einen klassischen Aufsitzer-Effekt, der Ihnen viele Vortragsmöglichkeiten bietet!

Sie zeigen Ihrem Publikum eine weiße Karte mit einem schwarzen Punkt darauf. Sie drehen die Karte um und zeigen die Rückseite der Karte mit vier Punkten. Wenn Sie die Karte erneut umdrehen befindet sich ein Punkt mehr darauf. Bei nochmaligem Umdrehen ist wieder ein Punkt hinzu gekommen. Sie erklären Ihrem Publikum, wie der Trick funktioniert und sobald das Publikum denkt, das Geheimnis zu kennen, fahren Sie fort... und vermehren die Punkte zum Erstaunen der Zuschauer auf eine Weise, die sich keiner mehr erklären kann! Aus zwei Punkten werden drei, aus fünf Punkten werden sechs... bis sich zum Schluss auf einer Seite acht Punkte befinden!

Dieser Trick kann im heimischen Wohnzimmer genauso gut wie auf einer Bühne vorgeführt werden. Die Karte und deren Punkte sind so groß, dass diese auch auf weite Entfernung gut sichtbar sind. Die Karte ist aus Metall gefertigt.

Zur Vorführung ist keine Fingerfertigkeit nötig! Sie brauchen nichts auszutauschen oder beiseite zu bringen!

Sie erhalten die spezielle Karte (solide aus Metall) inklusive Zubehör und eine ausführliche deutschsprachige Trickbeschreibung. Die Karte hat Bühnentaugliche Maße (24 x 16cm) und ist daher auch auf größere Distanz gut sichtbar.

Format 24 x 16cm
Material Metall

Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    27.09.2015
    Bewertung zu Surprising Dots
    Gute Vorbereitung und Übung notwendig, damit der Effekt rüberkommt.
    20.09.2015
    Rudolf aus Tangerhütte schreibt zu Surprising Dots
    Einfach klasse, kommt sehr gut an.
    12.06.2015
    Maik aus Osterode - Förste schreibt zu Surprising Dots
    Ich bin sehr zufrieden. Ein verblüffender Effekt für Groß und Klein. Die Verarbeitung des Materials ist solide und wenig empfindlich. Wirklich zu empfehlen.
    22.09.2012
    Torsten aus Dürrröhrsdorf-Dittersbach schreibt zu Surprising Dots
    Kommt bei jedem Publikum an und bringt immer einen Lacher in den Auftritt. Läst sich auch gut mit anderen Würfeltricks kombinieren! Super!
    09.05.2012
    Claudia aus Fürstenfeldbruck schreibt zu Surprising Dots
    Bringt Kinder zum Staunen! :-) Der Effekt ist sehr schnell erlernbar und wenn man eine humorvolle Einlage dazu bringt der absolute Hammer. Habe den Effekt empfohlen bekommen und ist nun ist dier ein Muss für Kindergeburtstage.
    15.03.2012
    Franz schreibt zu Surprising Dots
    Offizielle Artikel-Rezension aus der Zeitschrift "Der Zauberzwerg":

    Der Effekt:
    Eigentlich dürfte der Effekt allen bekannt sein, womöglich auch unter dem Namen "Multi Pip Card". Aber für alle, die nicht wissen, um was es geht, hier eine kurze Effektbeschreibung: Auf einer weißen Tafel sehen die Zuschauer auf der Vorderseite einen schwarzen Punkt. Wird die Tafel gedreht, sieht man vier Punkte. Nun wird wieder die Seite, auf der zuvor ein Punkt zu sehen war, gezeigt und die Zuschauer sehen nun drei Punkte. Eine abermalige Drehung offenbart sechs Punkte anstelle der vier Punkte zuvor. Dies kann beliebig oft gezeigt werden, bevor der Zauberer den Schwindel aufdeckt und den Zuschauern zeigt, dass durch geschicktes Verdecken mit der Hand die Anzahl der Punkte variiert wurde. Diese Erklärung wird aber sogleich widerlegt und ad absurdum geführt, denn es befinden sich plötzlich tatsächlich so viele Punkte auf der Tafel, wie der Vorführende vorgibt, es wird nichts mehr mit der Hand verdeckt. Am Schluss befinden sich auf der Tafel entgegen der Erwartungen acht Punkte.


    Allgemeines und Lieferumfang:
    Man bekommt eine 24 x 16 cm große weiße Metalltafel, auf der schwarze Punkte, deren Oberfläche an Velours erinnert, aufgeklebt sind. Außerdem enthalten sind noch die Gimmicks und eine Anleitung.

    Wirkung:
    Die obige Effektbeschreibung liest sich wohl etwas nüchtern. Im tatsächlichen Einsatz vor echtem Kinderpublikum kann man aber aus diesem Klassiker mit einem guten Vortrag ein kleines Highlight zaubern. Die Tafel bietet eine sehr schöne Möglichkeit, mit allen Kindern zu interagieren und richtig "Stimmung zu machen". Auch anwesende Erwachsene wurden vom Finale mit den acht Punkten bisher immer überrascht. Darum halte ich "What's Next" für einen sehr praxistauglichen Effekt, der aufgrund seiner Größe immer dabei sein kann und bei Auftritten vor vielen Zuschauern trotzdem gut zu sehen ist.

    Fazit:
    Die Gimmicks lassen sich aufgrund ihrer Dicke sehr gut handhaben, allerdings sind sie dadurch unter Umständen auch leichter zu entdecken. Dies kann man aber durch ein zügiges und flüssiges Vorführen weitestgehend vermeiden. Eine Tafel, die sich genauso bedienen lässt, bei der aber das Geheimnis nicht zu entdecken ist, gibt es wohl nicht. Ein weiterer großer Vorteil dieser Tafel ist es, dass man sie recht nah vor dem Publikum zeigen kann, im Gegensatz zu den Versionen mit Fadenzug.
    Die Tafel besteht aus stabilem Metall und ist dadurch leicht zu säubern und langlebig. Ob die aufgeklebten Punkte aber ebenso haltbar sind, wird sich erst nach längerer Zeit im Einsatz zeigen.

    Die Dicke der Gimmicks und die lediglich aufgeklebten Punkte führen zu einem halben Zauberzwerg Abzug.

    Für Zauberer, die etwas Übung und das Ausarbeiten eines knackigen Vortrages nicht scheuen, ist "What's Next" ein sehr schöner Effekt sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Die Tafel braucht im Zauberkoffer nicht viel Platz, ist trotzdem gut zu sehen und bietet eine verständliche Effektfolge mit unerwartetem Finale.

    Die Wertung:
    4,5 von 5 Zauberzwergen
    25.06.2011
    Nikolaus aus stadtlauringen schreibt zu Surprising Dots
    Sehr gute Qualität, allerdings ist der Trick nur bei Kindern sehr gut vorzuführen, da Erwachsene doch etwas misstrauisch werden wenn sie den Trick sehen.
    21.05.2011
    Dr. Joachim aus Erfurt schreibt zu Surprising Dots
    Ein durchaus effektvoller Trick.
    Um ihn aber gut "rüber zu bringen" muß doch richtig geübt werden,
    sonst verpufft der schöne Effekt.

    Viele Grüße
    Dr. Kn
    10.05.2011
    Markus aus Schönwald schreibt zu Surprising Dots
    Schöner Trick für den Bereich Stand-Up. Mit großer Karte aus Metall und schwarzen Punkten. Für Anfänger geeignet. Als "Aufsitzer"-Effekt mit Comedy-Charakter. Jedoch sollte doch vor dem Spiegel die Routine ein paar mal geprobt werden. Als kurzer Effekt z.B. als Ergänung zum Mental-Riesen-Karten-Trick sehr passend.
    03.05.2011
    Tobias aus Kevelaer schreibt zu Surprising Dots
    Whats next ist super für die Bühnenzauberkunst. Wer einen wunderbaren Aufsitzer-Klassiker in sein Programm aufnehmen will, sollte hier zugreifen. Diese Ausführung ist meiner Ansicht nach die absolut beste, auch wenn Kollegen die Variante mit Fadenführung bevorzugen... für mich jedoch liegt der Vorteil der Metalausführung darin, dass man sie mit nur wenig Abstand zu den Zuschauern vorführen kann. "Nur" vier Sterne gibt es von mir, weil der Effekt leider schon ziemlich die Runde gemacht hat. Dennoch: Super!