SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Prospect von SansMinds Magic

Zoom
Mehr Funktionen...
Prospect von SansMinds Magic
Schnell, direkt und unfehlbar - diese Kartenvorhersage passt in jede Tasche, ist für jede Situation geeignet und ist zudem noch kinderleicht vorzuführen.
Artikel-Nr. 101665
Gewicht 0.1 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad einfach - anfängertauglich
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Stellen Sie sich vor, Sie nehmen eine Spielkarte aus Ihrer Jackentasche, ohne dabei irgendjemandem die Vorderseite der Karte zu zeigen. Lassen Sie nun den Zuschauer an eine Karte denken, die er sich gerade vorstellt. Wenn Ihr Zuschauer dann diese Karte nennt, drehen Sie Ihre Karte um und zeigen ihm, dass die Vorhersage absolut zutrifft. Funktioniert JEDES MAL!

Der Zaubertrick namens "Prospect" ist mühelos zu handhaben, gelingt immer und erfordert keine Fingerfertigkeit.

Prospect ist ein starker Kartenvorhersage-Effekt, den Sie immer in der Westentasche haben können und der jederzeit einsatzbereit ist.

Sie erhalten einen speziellen Gimmick-Kartensatz und eine ausführliche englischsprachige Anleitungs-DVD.


Das sagten andere Zauberkünstler über "Prospect":

"Prospect bietet eine gute Mental-Vorhersage, die eigentlich zu jedem Zeitpunkt ausgeführt werden kann... Ich glaube, dass dieser Trick sämtlichen Zuschauern sehr gut gefallen wird."
Wayne Kawamoto

"Wenn Sie eine starke Kartenroutine suchen, die jederzeit einsatzbereit und leicht zu handhaben ist, dann können Sie hier nichts falsch machen. Der Schwierigkeitsgrad ist sehr niedrig, aber die Wirkung ist stark."
Paul Romhany

Sprache Englisch

Gemeinsamkeiten von Twisted Sisters und Prospect

Sowohl bei dem alten Klassiker Twisted Sisters von John Bannon als auch bei Prospect von SansMinds Magic handelt es sich um extrem einfach zu handhabende Kartetricks. Das Trickprinzip ist bei diesen beiden Effekten recht ähnlich lediglich wird diese Grundtechnik in einem jeweils völlig anderen Kontext verwendet.

Bei Twisted Sisters sind zwei Zuschauer involviert (alternativ kann man auch als Zauberkünstler aushelfen und den Effekt somit mit einem einzigen Zuschauer vorführen, aber die Wirkung ist dann nicht ganz so stark). Jeder Zuschauer wählt eine von vier Karten die vor ihm liegt. Genau diese gewählten Karten tauschen die Plätze, was anhand einer jeweils unterschiedlichen Rückenfarbe der Karten visuell sehr gut nachzuvollziehen ist.

Bei Prospect kommt – wie bereits einwähnt – das gleiche Grundprinzip zum Einsatz. Jedoch wird die Wahl diesmal nur von einem einzigen Zuschauer getroffen – dafür hat er die freie Wahl und ist nicht wie bei Twisted Sisters nur auf vier Karten beschränkt. Bei Prospect wird dem Zuschauer suggeriert, dass er sich praktisch für jeden Kartenwert entscheiden kann, während Sie bereits eine einzige Karte in der Hand halten. Nachdem sich der Zuschauer festgelegt und einen Kartenwert genannt hat, drehen Sie nur noch die Karte, die sich schon die ganze Zeit über in Ihrer Hand befindet, um und zeigen, dass diese exakt den vom Zuschauer gewählten Kartenwert besitzt.

Für beide Effekte benötigt man nur die paar Trickkarten, die im Lieferumfang enthalten sind. Somit kann man diese Effekte immer dabei haben und man ist damit auch jederzeit einsatzbereit.

Die wichtigen Fragen, die man sich stellen muss, wenn man sich für einen der beiden Effekte entscheiden möchte, sind:

  • möchte ich den Trick vor einem einzigen Zuschauer vorführen? Dann ist Prospect die richtige Wahl.
  • oder möchte ich zwei Zuschauer involvieren? Dann ist Twisted Sisters perfekt.

Es muss jedoch noch erwähnt werden, dass Twisted Sisters zum Schluss der Vorführung noch einen zusätzlichen Höhepunkt bietet, denn hier erweisen sich alle übrig gebliebenen Karten als Joker – dies sorgt beim Publikum immer für sehr große Verwunderung. Manche Zauberkünstler bevorzugen daher Twisted Sisters von John Bannon aufgrund der mehrstufigen Routine. Mindestens genau so viele Künstler geben jedoch aufgrund der direkteren Vorhersage und der höheren Vorführdynamik Prospect von SansMinds Magic den Vorzug.


Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    03.05.2015
    Christina aus Frauenneuharting schreibt zu Prospect von SansMinds Magic
    Zu leicht zu durchschauen. Nur sehr einfache Force. Die Karte ist nicht immer im Blick.
    22.12.2014
    Robert aus Despetal schreibt zu Prospect von SansMinds Magic
    Absolut geniales Prinzip. Auch wenn die Artikelbeschreigung nicht 100% zutrifft. Die Karte sollte / kann nicht unbedingt ganz von Anfang an sichtbar in der Hand gehalten werden. Aber lange bevor wirklich etwas entschieden ist.

    Super Prinzip - super schnell und einfach zu erlernen.
    18.11.2014
    dennis aus wyk auf föhr schreibt zu Prospect von SansMinds Magic
    Eindeutig ein Effekt für Sprechzauberer! Dieser Trick lebt von der richtigen Präsentation. In den richtigen Händen eine wirklich tolle Idee!