SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

The Floating Ball von Luis de Matos

Zoom
Mehr Funktionen...
The Floating Ball von Luis de Matos
Ein Schwebe-Effekt bei dem eine Disco-Kugel scheinbar schwerelos über die Bühne schwebt und mit dem Magier tanzt.
Artikel-Nr. 101723
Gewicht 0.11 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad für Fortgeschrittene
Lagerstatus Wenige Exemplare auf Lager!

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Es war Anfang des 20. Jahrhunderts, als der amerikanische Zauberkünstler David P. Abbott den atemberaubenden Zaubertrick erfand, bei dem eine Kugel scheinbar schwerelos durch den Raum schwebte und dabei völlig unabhängig in der Gegend herum kreiste. Seither begeisterte dieser Zaubertrick nicht nur unzählige Zuschauer sondern auch Magier aus der ganzen Welt.

The Floating Ball von Luis de Matos ist nun eine neue Version dieses alten Klassikers. Völlig überarbeitet, verbessert und für die modernen Bühnen angepasst. Der Effekt ist grandios und vor allem für den professionellen Einsatz auf großen Bühnen geeignet.

Die Show beginnt, indem eine Disco-Kugel aus einer Kiste heraus genommen und in die Luft gehalten wird. Sobald der Magier die Hände von der Kugel wegnimmt, scheint diese schwerelos in der Luft stehen zu bleiben. Doch plötzlich setzt sich die Kugel in Bewegung und senkt sich zu Boden, um sich gleich darauf wieder nach oben zu erheben und daraufhin den Zauberkünstler zu umkreisen. Ein eleganter Tanz wischen dem Magier und der Kugel beginnt bis sich die Kugel noch ein letztes Mal weit vom Künstler weg entfernt und schließlich wieder in die Kiste zurück schwebt.

Dieser Effekt ist speziell für große Bühnen konzipiert und nicht für den Nahbereich geeignet. Bei "The Floating Ball" handelt es sich um einen Bühnen-Effekt für den professionellen Einsatz. Auf der englischsprachigen DVD finden Sie die genaue Anleitung von Luis de Matos und im Lieferumfang ist ein spezieller Faden und ein Gimmick zum Steuern der Schwebe-Bewegungen dabei. Bitte beachten Sie, dass Sie zusätzlich noch ein paar Dinge benötigen, die Sie separat im Baumarkt und im Bastelladen beschaffen müssen (... alles wird auf der DVD genau gezeigt und erklärt).

Die Disco-Kugel ist nicht im Lieferumfang enthalten, da Sie für den Schwebe-Effekt nahezu jeden leichten Ball bzw. jede leichte Kugel verwenden können. Auf der DVD werden die verschiedenen Möglichkeiten von Luis de Matos erklärt. Von der selbstgebauten Kugel aus Pappmaché bis hin zur transparenten Plexiglas-Kugel ist alles möglich.

Gerne beschaffen wir für Sie auch jederzeit auf Anfrage die original Disco-Kugel die Luis de Matos im Video verwendet. Wir legen diese generell nicht auf Lager, denn sie wird nur sehr selten angefragt, da sich die meisten Künstler eine eigene Kugel basteln, die dann perfekt zur eigenen Show passt. Die Kugel von Luis de Matos kostet rund 1.000 Euro und ist i.d.R. binnen 14 Tagen beschaffbar – bei Interesse können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden, wir erstellen Ihnen dann gerne ein Angebot.

Sprache Englisch

Vergleich: Zombie Kugel und The Floating Ball von Lusis de Matos

Die Schwebende Kugel hat schon einen besonderen Reiz – sowohl auf das Publikum als auch auf den Magier selbst. Bei diesem Zaubertrick wird eine Kugel zum Schweben gebracht um anschließend einen eleganten Tanz mit der schwebenden Kugel vollführen zu können.

Unser Vergleich richtet sich nun auf die beiden Varianten „Zombie Kugel“ und „The Floating Ball von Luis de Matos“. Diese beiden Effekte haben zwar ein paar Gemeinsamkeiten (unter anderem die schwebende Kugel und die Eleganz der Vorführung), jedoch sind sie hinsichtlich der Handhabung und der zugrunde liegenden Tricktechnik gänzlich verschieden.

Die Zombie Kugel wird immer in Verbindung mit einem Tuch vorgeführt. Das Tuch wird benötigt, um das Gimmick zu verdecken. Die Handhabung erfordert zwar ein wenig Übung, ist aber eigentlich nicht allzu schwierig. Viele Zauberkünstler führen irgendeine Variante der Zombie-Kugel vor – der Effekt wirkt elegant und stellt keine besonderen Anforderungen hinsichtlich Platzbedarf und den örtlichen Begebenheiten. Kurz gesagt: Die Zombie-Kugel ist fast überall vorführbar und dabei relativ unkompliziert in der Anwendung.

The Floating Ball von Luis de Matos bietet zwar einen etwas stärkeren Effekt, da die Kugel größere Bewegungen vollbringt und dabei in keiner Weise verdeckt werden muss. Jedoch sind für diesen Effekt etwas aufwändigere Vorbereitungen nötig. Der Floating Ball ist nur auf Bühnen praktikabel einsetzbar – je größer die Bühne, desto besser. Im Nahbereich ist The Floating Ball hingegen nicht vorführbar.

Wer also eine Kugel schnell und relativ einfach zum schweben bringen möchte und dabei keine Lust auf große Vorbereitungen hat, der ist mit einer Zombie-Kugel sehr gut beraten. Wer hingegen die große Bühne anstrebt und die Vorbereitungen nicht scheut, der hat mit „The Floating Ball“ von Luis de Matos die passende Lösung gefunden.


Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    02.02.2015
    Magnus aus München schreibt zu The Floating Ball von Luis de Matos
    Allein die Trickerklärung rechtfertigt den Preis dieser DVD. Das erlernen der einzelnen Passagen wäre viel einfacher wenn die Kamera auch von backstage gefilmt hätte. Ich kann euch allen, die mehr von diesem Trick kaufen möchten, raten, dies nicht direkt bei de Matos zu bestellen sondern lieber bei Ste mA ro.
    Denn hier läuft jede Bestellung super.