SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Tempest Concept von Andrew Normansell

Zoom
Mehr Funktionen...
Tempest Concept von Andrew Normansell
Acht ultimative Karten-Challenges, die einen Sturm an Begeisterung auslösen!
Artikel-Nr. 101267
Gewicht 0.1 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad für Fortgeschrittene
Lagerstatus Wenige Exemplare auf Lager!

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Mit Hilfe der englischsprachigen DVD "Tempest Concept" von Andrew Normansell können Sie jetzt eine ultimative, profimäßige Karten-Challenge starten, die es in sich hat! Nutzen Sie für die nachfolgenden acht Routinen jedes beliebige Kartendeck, auch ein ausgeliehenes. Sie können die unterschiedlichen "Tempest Concept" Routinen unter nur jeder denkbaren Vorraussetzung vorführen.

Lassen Sie sich von diesen "Stürmen der Kartenkunst" buchstäblich mitreißen! "Tempest Control" ist eine wahrlich geschickte und listige Art der Kartenkontrolle.


Tempest
Sie geben Ihrem Zuschauer ein Kartendeck und lassen ihn dieses ordentlich durchmischen. Anschließend darf er davon eine Karte seiner Wahl in seine Hosentasche stecken. Sie können daraufhin diese soeben vom Zuschauer auserwählte Karte, die nun in seiner Tasche steckt, benennen!

Maelstrom
Bei dieser Routine werden Sie denken, eine "Röntgenbrille" zu tragen! Sie können förmlich durch die Kleidung Ihres Zuschauers sehen, welche Position Ihre Karte in einem Kartendeck hat, welches zuvor durchgemischt und in der Tasche des Zuschauers platziert wurde!

Typhoon
Eine Offbeat Variante, in der Ihr Zuschauer sozusagen eine "Röntgenbrille" trägt und dem Publikum die Position der Karte in der Tasche des Zauberkünstlers erklärt.

Cyclone
Die Welt schnellste Pickpocket Demonstration überhaupt! In unter drei Sekunden verschwindet eine frei gewählte Karte des Zuschauers wie von Geisterhand aus dem Kartendeck, welches mit Gummibändern fixiert wurde und taucht in Ihrer Tasche wieder auf!

Tornado
Eine frei ausgewählte Karte verschwindet aus einem Kartendeck, welches in einer Box steckt, nach dem der Zuschauer die Karten durchgemischt hat! Die ausgewählte Karte erscheint an einem denkbar unmöglichen Ort wieder!

Storm
Zwei der am meisten ausgeklügelten, unglaublichsten "No Palm Card To Pocket" Methoden überhaupt! So manch einer wird deswegen an ein Wunder glauben!

Scirroco
Eine "Four Card Control", nutzbar für eine Vielzahl an Routinen.

Breeze
Eine schon fast teuflische Art und Weise, um an zwei duplizierte Signaturen Ihres Zuschauers zu kommen, während dieser unter der Ablenkung Ihrer Vorführung steht. Alleine schon die Idee, die Karte in einer Flasche zu nutzen, ist der Preis dieser DVD schon wert!

Sie erhalten eine englischsprachige DVD mit einer Laufzeit von ca. 78 Minuten.

Sprache Englisch
Laufzeit 78 Minuten

Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    27.03.2015
    martin aus unna schreibt zu Tempest Concept von Andrew Normansell
    Also vorweg, ein Stern steht für die schnelle Lieferung.
    Um diesen Trick zu verstehen bedarf es guter Englischkenntnisse.
    Hinzu kommt, das die Techniken nicht gut erklärt werden und immer nur von einer Kameraperspektive.
    Noch dazu frontal.
    Eine Kaufempfehlung würde ich dafür nicht aussprechen.