SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Faltmünze

Tragen Sie bei jedem Treffen mit Freunden, bei Hochzeiten und Geburtstagsfeiern stets diese Trickmünze mit sich und Sie sind jederzeit für ein verblüffendes Zauberkunststück bereit!
Artikel-Nr. 100102
Gewicht 0.015 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad etwas Übung nötig
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
So einfach, so überzeugend und so verblüffend kann Zauberei sein: Stellen Sie sich vor, Sie sitzen mit Freunden bei einer Flasche Wein, die Flasche ist geleert und Sie werden, wie so oft, aufgefordert, doch mal einen Trick zu zeigen. Also nehmen Sie die Weinflasche vom Tisch und lassen diese zu allem Überfluss untersuchen. Dann leihen Sie sich eine 50-Cent-Münze, lassen auch diese untersuchen und legen sie anschließend auf Ihre flache Hand. Sie schlagen einmal mit dem Boden der Flasche auf das Geldstück in Ihrer Hand, im selben Moment ist die Hand leer und das Geldstück befindet sich in der Flasche.
Verblüffend anzusehen, wie sich die massive Münze in der Flasche befindet, obwohl der Flaschenhals viel kleiner ist als der Durchmesser der Münze.

Sie drehen und wenden die Flasche und lassen die Zuschauer die Münze in der Flasche bestaunen. Dann schütteln Sie die Flasche ein wenig, das Geldstück fällt durch den viel zu kleinen Flaschenhals heraus in Ihre Hand und wird dem Zuschauer, der es Ihnen geliehen hat, sofort zurückgegeben.

Das Ihnen Feinmechanik alle Arbeit abnimmt, wissen natürlich wieder mal nur Sie.

Tipp: Tragen Sie bei jedem Treffen mit Freunden, bei Hochzeiten und Geburtstagsfeiern stets diese Trickmünze mit sich und Sie sind jederzeit für ein verblüffendes Zauberkunststück bereit!

Sie erhalten eine Trickmünze, welche aus einem echten 50-Cent-Stück gefertigt ist, und eine ausführliche, deutsche Trickbeschreibung.

Vergleich zwischen Manoj Bottle und einer klassischen Faltmünze

Mit dem Trickprinzip hinter Manoj Bottle lassen sich die unterschiedlichsten Gegenstände in eine Flasche hinein zaubern – man hat dabei schon fast die freie Wahl. Natürlich kann man hierzu auch eine Münze verwenden! Und schon stellt sich die Frage, ob in diesem Fall eine klassische Faltmünze nicht besser wäre. Und diese Frage ist durchaus berechtigt, denn in beiden Fällen schlägt man eine geliehene Münze durch den Boden der Flasche.

Nun muss jedoch festgestellt werden, dass das Trickprinzip der Manoj Bottle auf der Verwendung von Kunststoff-Flaschen basiert, während man die klassische Faltmünze hauptsächlich an Glasflaschen anwendet. Wenn man also in einem Restaurant zaubert, in dem Weinflaschen allgegenwärtig sind und man keine Möglichkeit hat, eine Flasche vorab zu präparieren, so ist die klassische Faltmünze noch immer die erste Wahl. Mit der Faltmünze kann man den Effekt „Münze durch Flaschenboden“ praktisch direkt und ohne Vorbereitung mit einer jeden herkömmlichen Weinflasche vorführen.

Befindet man sich hingegen bei einer Sportveranstaltung, auf der Straße oder auf einer Messe, dann wir man hauptsächlich auf Kunststoff-Flaschen stoßen – Glasflaschen bzw. Weinflaschen sind dort eher selten anzutreffen. In diesem Fall währe dann auch die klassische Faltmünze nutzlos. Der Manoj Bottle Effekt hingegen ist für solche Situationen geradezu gemacht.
Auf den Punkt gebracht:

  • Die Faltmünze ist perfekt für Glasflaschen und somit für die Zauberei in Restaurants bzw. im gastronomischen Bereich. Die Faltmünze lässt sich ohne Vorbereitung an jeder beliebigen Weinflasche anwenden.
  • Manoj Bottle ist ausschließlich für Kunststoff-Flaschen geeignet und erfordert ein paar kleine Vorbereitungen. Dafür bietet Manoj Bottle die Möglichkeit, auch größere Gegenstände wie Schlüssel, Ringe oder gar Handys in die Flasche hinein zu zaubern.

Eine geniale Routine für die Faltmünze (Münze in Flasche)

Die Faltmünze ist auf viele verschiedene Arten einsetzbar. In den meisten Fällen wir diese Trickmünze jedoch klassisch verwendet und in eine Flasche hinein geschlagen. Dieser Effekt ist natürlich nur dann richtig spannend, wenn man sich zunächst von einem Zuschauer eine ganz normale Münze ausleiht und diese dann in die Flasche „hinein zaubert“ (obwohl jeder sieht, dass der Flaschenhals eigentlich viel zu eng dafür ist).

In diesem Fall wäre ein Austausch der Münze nötig – hierfür gibt es auch hierfür viele verschiedene Ideen und Varianten (von der Falschübergabe über ein Sleeving der entliehenen Münze bis hin zum ausgehöhlten Flaschenkorken, wird alles gemacht, was die Kreativität des Zauberkünstlers hergibt). Trotzdem scheuen viele Zauberer vor diesen Techniken zurück – vor allem für Anfänger ist eine überzeugende Falschübergabe oder ein heimlicher Austausch zu Beginn noch ein großer Unsicherheitsfaktor und wird deshalb oft vermieden.

Doch was für Alternativen gibt es, wenn man die Faltmünze ganz einfach ohne diese Techniken überzeugend vorführen möchte? Zum Glück gibt es das Buch mit dem Titel „Vorhang“. Der geniale Zauberkünstler Boretti (Erich Hammann) beschreibt in diesem Buch eine „Münze in Flasche“-Routine die lustig, unterhaltsam, extrem einfach vorzuführen und zudem auch noch richtig gut ist.

Der Ablauf von Borettis „Münze in Flasche“-Routine ist so gut durchdacht, dass man keine schwierigen Griffe und Techniken benötigt. Die Grundidee ist stammt von David Roth und ist auf Boretti-Typische Weise weiterentwickelt und mit einem mitreißenden Vortrag versehen. Der komplette Vortrag wird ebenfalls in dem Buch „Vorhang“ beschrieben – dieser kann direkt für die eigene Show übernommen werden.

Für Borettis Routine werden neben der Faltmünze folgende Gegenstände benötigt: Flasche, Weinkühler, Kochlöffel, Hammer und Trichter.


Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    07.02.2017
    Michael aus plüderhausen schreibt zu Faltmünze
    Sehr schön verarbeitete Münze. Zusätzliche Ersatzgummis unbedingt mitbestellen da diese beim wiederrausholen aus einer Flasche schnell reissen.
    Ich führe es gerne mit einer getönten Flasche durch. Da sonst die Rille an der Außenseite durch ein klares Glas zu sehen ist.
    11.11.2014
    Olaf aus Vetschau schreibt zu Faltmünze
    Bei mir ist die Münze leider auch na sag mal eher Grob in der Verarbeitung. Aber der Routine bringt das kein Abbruch da man die Münze eh nie aus der Hand gibt (sondern immer nur die geliehene oder die Austauschmümze).
    In der Flasche (ich nehme immer dunkle Flaschen) sieht man nichts.
    27.06.2013
    Dr. Manfred aus Güstrow schreibt zu Faltmünze
    Präzise mechanische Verarbeitung, fast unsichtbar! Top!
    Ersatzgummis immer gleich mit bestellen.
    04.10.2012
    Stefan schreibt zu Faltmünze
    Kann mich nur anschliessen und die Sache mit den Gummis ist leider sehr schade. Reissen beim Rausholen aus der Flasche. Die Rille an der Seite ist auch ein bisschen groß, so dass man es bei genauem Hingucken sieht. Leider ist es bei mir eine französische Münze geworden.. Eine Deutsche wäre besser..
    19.09.2012
    Jan aus HF schreibt zu Faltmünze
    Ein sehr schönes Stück Feinwerkmechanik mit dem man auf Parties Freunde und Bekannte verblüffen kann ;D
    31.03.2012
    Constantin aus Bad Kötzting schreibt zu Faltmünze
    Bei jedem Rausschlagen reissen die Gummis, auch wenn man 2 Gummis gleichzeitig einbaut, dann reisst im besten Fall nur einer und muss danach Ersetz werden! Wenn man genau in die Flasche schaut sieht man die Rille in der der Gummi liegt. Auch bei dunklen Flaschen.
    11.02.2012
    Christoph aus Berlin schreibt zu Faltmünze
    Präzise Verarbeitung... Einfach Top. Danke für die schnelle Lieferung !
    10.02.2012
    Philipp aus Sankt Oswald schreibt zu Faltmünze
    Gutes Gimmick!
    Ich würde mir die Ersatzgummis noch dazubestellen.
    30.11.2011
    Stephan aus Erding schreibt zu Faltmünze
    Wie immer bewährte Qualität und guter Service.
    01.10.2011
    Jan aus Holzwickede schreibt zu Faltmünze
    Schöner Effekt mit ein bisschen Übung, Fantasie und der richtigen Story sehr vielseitig einsetzbar!
    26.07.2011
    Maximilian aus Aystetten schreibt zu Faltmünze
    Täuschend echt! Nur die Gummis reißen sehr schnell... also mitbestellen :)
    06.12.2010
    Christian aus Reiskirchen schreibt zu Faltmünze
    Gutes Equipment für die Münzzauberrei.
    Achtung: Unbedingt Ersatzgummis mitbestellen.
    03.12.2010
    Dennis schreibt zu Faltmünze
    Meiner Meinung nach super Trick, erfordert etwas Übung, aber wenn es dann klappt, super Effekt. Bei der der Bestellung unbedingt Ersatzgummis mit anfordern, da sie frühzeitig ausgewechselt werden sollten um ein Reißen des Gummis vorzubeugen! Abwicklung des Kaufs wiedermal einfach nur TOP!!!! Stemaro weiter so!!!!
    08.08.2010
    Andreas aus Augsburg schreibt zu Faltmünze
    Gute Münze, klappt alles... Nur schade dass die Rille rings rum sehr auffällig ist was ich sehr schade finde... denn man kann z. B. die Münze in eine Flasche zaubern... wenn man aber die Flasche aus der Hand gibt kann der Zuschauer die Rille rings rum auch durch die Flasche erkennen.
    11.04.2010
    beckus schreibt zu Faltmünze
    Sensationelle Lieferung, schöner Trick .... Münze nicht zu lange von der Seiter zeigen, da sonst Fuge für Gummiband sichtbar.
    Die Münze sieht sehr echt aus, deshalb habe ich bei meinem letzten Einkauf versehentlich damit gezahlt :-)
    25.01.2010
    Heinz aus Kitzscher schreibt zu Faltmünze
    Ein sehr schöner Trick und vom SteMaro Magic Team eine schnelle Lieferung!
    11.12.2009
    Rudolf aus Graz schreibt zu Faltmünze
    Genau "meinem Zweck" entsprechend; Münze TOP. Lieferung Deutschland - Österreich knapp 20 Stunden! Sensationell!!! Besser geht's nicht!
    30.07.2009
    Christoph aus Uelzen schreibt zu Faltmünze
    Prima !!!
    Nur noch mal die Empfehlung: Ersatzgummis mitbestellen !!!

    Top Service von SteMaRo weiter so
    23.06.2009
    Stefan schreibt zu Faltmünze
    Top Produkt, Top Verarbeitung. Das Preisleistungsverhältnis ist unschlagbar.
    Dazu zähle ich auch den schnellen Versand und den freundlichen und fachlich versierten
    Beratungs-Service. Danke !
    17.06.2009
    kevin aus hagenburg schreibt zu Faltmünze
    Ist echt gut, macht echt Spaß damit.
    Leichter Trick ^^

    Und ein kleiner Tipp wie man den Trick besser machen kann:
    Vor der Aufführung kann man ein bisschen Rubber Cement auf den Boden der Flasche machen (wenn die Flasche am Boden nach Innen gewöbt ist, wie bei einer Weinflasche) und wenn man die Münze dann auf die Flasche haut, bleib die Münze da kleben und man kann die Hand leer zeigen. Aber nich die Flasche dann so dem Publikum zeigen, dass man die Münze sieht!
    Wenn man sie wieder entfernen will, einmal kurz abziehen aber möglichst so dass es keiner sieht.
    20.05.2009
    Andre aus Frankfurt am Main schreibt zu Faltmünze
    Hallo,
    die Münze hat eine sehr gute Qualität, kaum zu unterscheiden von einer echten Münze, sehr dünner Schnitt. Der Trick ist sehr effektvoll.

    Aber ich hätte mir mehr Spannung auf der Faltmünze gewünscht wenn sie gefaltet ist.

    Und man hätte gleich ein Päckchen Gummiringe dazu legen können, denn es sind leider nur ein paar Gummiringe dabei, deswegen bestellt euch noch ein Ersatzpäckchen.

    Eine sehr schnelle Lieferung, ein Lob an das Stemaro Team.

    Da nicht so viele Gummiringe dabei sind gebe ich 4 Sterne.
    25.04.2009
    Carsten aus Eschwege schreibt zu Faltmünze
    Hallo erstmal,
    Ja ich habe die Münze superschnell bekommen und musste diese natürlich gleich ausprobieren. Da war das Ding in der Flasche und ich habe sie nicht mehr herausbekommen. Nach ein bisschen Schütteln an der Flasche kam sie wieder heraus.
    Doch leider war das Gummi schon kaputt.
    Aber ich habe mir gleich ein paar Ersatzgummis mitbestellt, vondaher alles Super
    Und kommt gut an.
    12.03.2009
    Christian aus Hamburg schreibt zu Faltmünze
    Einfache Vorführung, deutsche Trickanleitung, gute Verarbeitung und toller Effekt. Sollte man bei Freunden, Kneipe etc. immer in der Tasche haben - gut kombinierbar mit anderen Münzroutinen (um die Faltmünze wieder verschwinden zu lassen...)
    07.03.2009
    Josef aus Saxen schreibt zu Faltmünze
    Die Faltmünze ist sehr gut verarbeitet!
    Den wellenförmigen Schnitt erkennt man fast nicht!
    Vorsicht, nicht in die Geldbörse zu den echten Münzen dazugeben, sonst kann es
    vorkommen, das man mit der Faltmünze versehentlich bezahlt!
    25.02.2009
    Stefan aus Durmersheim schreibt zu Faltmünze
    Ich habe diese Münze immer und überall dabei!
    Wenn man die Handhabung raus hat ist die Nutzung echt ein Kinderspiel. Die ersten paar Mal vor dem Spiegel habe ich jedoch einige Gummis zerstört, da ich die Münze zu stark gefaltet hatte oder beim "Herausschütteln" zu stürmisch war. Ich empfehle daher gleich die Ersatzgummis mitzubestellen.
    05.02.2009
    Andreas aus Delligsen schreibt zu Faltmünze
    Einfache Handhabung und sehr sauber verarbeitet da der Schnitt sehr dünn ist. Für Anfänger Top geeignet und gelingt immer. Allerdings habe ich immer etwas Mühe die Münze aus der Flasche herauszubekommen...
    27.01.2009
    beckus aus frankfurt schreibt zu Faltmünze
    Toller Trick mit guter Verarbeitung. Die Gummis müssen öfter mal ausgetauscht werden.
    Macht viel Spass, da immer zur Hand.
    05.01.2008
    Bewertung zu Faltmünze
    Endlich mal eine Faltmünze auf die man sich verlassen kann!
    Qualitativ ist die Münze perfekt verarbeitet, der Schnitt ist hauchdünn und der Kanal für das Gummiband ist an den Kanten leicht angeschrägt, so dass der Gummiring lange hält.
    Früher hatte ich eine Faltmünze, die nicht so gut verarbeitet war wie diese, dabei ist dann ständig das Gummiband gerissen.
    Danach hatte ich eine Zwei-Euro-Version mit internem System. Da hielt zwar das Gummiband etwas länger, dafür war ich immer gleich eine halbe Stunde beschäftigt, wenn es dann doch einmal gerissen ist. Zu guter letzt ist das 2-Euro-Stück dann auseinander gefallen, da die Klebung nicht stark genug war (meinen Zauber-Kollegen ist das gleiche passiert). Also niemals mehr eine 2-Euro-Faltmünze!
    Jetzt habe ich diese 50 Cent Faltmünze und bin endlich zufrieden. Das Gummiband hält ewig und auf die Funktion kann man sich absolut verlassen! Außerdem ist der Schnitt wellenförmig, dadurch setzt sich die Münze von selbst immer ganz exakt zusammen.
    Ein großer Vorteil ist auch, dass die Münze in einem Sekt-Korken Platz hat, so hat man viel mehr Möglichkeiten, die Münze zu verstecken (die Zwei-Euro-Version war zu groß für den Korken und andere Münzformate müssen hierfür gleich doppelt gefaltet werden).