SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Quick Tipp

Verblüffend einfach, verblüffend viele Einsatzmöglichkeiten.
Artikel-Nr. 100058
Gewicht 0.02 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad etwas Übung nötig
Lagerstatus Wenige Exemplare auf Lager!

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Verblüffend einfach, verblüffend viele Einsatzmöglichkeiten.

Sie legen ein 50 Cent Stück auf den Tisch, tippen einmal mit einem Kuli darauf und sofort verwandelt es sich in ein 20 Cent Stück! Inflation in einem Tempo, das so schnell nicht einmal die Bundesregierung schafft! Aber auch anders herum ist es möglich: Sie legen, Sie wissen schon, ein 50 Cent Stück auf den Tisch, es liegt tatsächlich nur eine Münze da, Ihre Hände sind leer. Sie tippen einmal mit einem Kuli darauf und sofort liegt anstelle des 50 Cent Stückes ein Euro. So geht man mit Geld um, wenn man es kann, lieber Herr Finanzminister!

Sie erhalten eine 50-Cent-Shell mit einer Stahleinlage und einen Kuli, der dieses blitzschnelle Wunder erst möglich macht. Außerdem erhalten Sie eine ausführliche deutsche Trickbeschreibung. Die 50-Cent-Shell können Sie auch nach belieben für andere Effekte oder z.B. als Zubehör "Tesla Neodym Ring Set" verwenden. Ebenfalls sehr gut geeignet als Zubehör zum Raven.

Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    29.03.2014
    Michael aus Mauern schreibt zu Quick Tipp
    Sehr guter und einfacher Trick. Das Geräusch kann man bei entsprechender Handhabung gut abdämpfen. Die Shell ist bei anderen Tricks gut einsetzbar
    07.10.2013
    Robert aus Despetal schreibt zu Quick Tipp
    Ein super Trick, wenn da das Geräusch nicht wäre. Das ist schon sehr auffällig; Dafür zwei Sterne Abzug. Mit etwas Training kann man es vielleicht noch minimieren.

    Da man aber eine wunderbare Shell dazu bekommt, mit der man tausend andere Tricks zeigen kann, gibt es noch einen Stern drauf.

    Ergo: Vier wohlverdiente Sterne!
    14.11.2012
    Juergen aus Ahaus schreibt zu Quick Tipp
    Nicht so gut. Die Shell wird mit hörbarem Geräusch "angezogen".
    23.09.2011
    Alexander aus Bernried schreibt zu Quick Tipp
    Ein sehr guter Trick.
    Sehr vissionel. Ehe man begreift was da geschieht ist man auch schon clean. Immer in der Jackentasche bereit. Ein wenig Übung ist schon nötig um es fliessend wirken zu lassen. Aber keine 5 Min. Übung und schon kann es los gehen...

    *** Hinweis von SteMaRo-Magic: Diese Bewertung wurde in den SteMaRo-Bewertungstagen 2011 abgegeben. Innerhalb dieses Zeitraumes wurden alle Bewertungen (egal ob negativ, neutral oder positiv), also auch diese Bewertung mit einer Gutschrift in Höhe eines SteMaRo-Bonuspunktes auf das Bonuspunkte-Konto des Bewerters belohnt.***
    31.01.2011
    Yannis aus Hamburg schreibt zu Quick Tipp
    Super Trick, ich habe ihn selber noch nicht, aber werde ihn mir auf jeden Fall kaufen; sehr leicht, ohne Vorbereitung und sehr effektvoll!!
    30.11.2010
    Thomas aus Niederkrüchten schreibt zu Quick Tipp
    Die Shell sieht wirklich gut aus. Ist nicht expanded, passt also nur auf einen Euro.
    16.06.2010
    Frank aus Schifferstadt schreibt zu Quick Tipp
    gutes Material, guter Service.
    Dankeschön
    11.04.2010
    beckus schreibt zu Quick Tipp
    Ein einfacher und wirkungsvoller Trick, der gut in einer gesellige Runde (mit Hintergrundgeräuschen) gezeigt werden kann, da die Berühung mit dem Stift auf dem Shell leichte Geräusche verursacht.
    Viel Spass beim Geldwechseln
    LB BB
    09.02.2010
    Pierre aus Berlin schreibt zu Quick Tipp
    Die Shell ist top gearbeitet und zusammen mit dem Kuli ein sehr günstiger Preis.
    Ich kaufte es allerdings nicht wegen des Tricks, sondern wegen der Shell. Und wer weiß wozu ein Magnetkuli noch nütze sein wird.
    Mit ein bißchen Talent kann man... nee, nee behalte ich doch lieber für mich.
    Auf jeden Fall empfehlenswert.


    LG Pierre
    04.08.2009
    Sascha aus Offenbach am Main schreibt zu Quick Tipp
    Ein sehr einfacher Trick bei dem Schnelligkeit gefragt ist und Geschick aber sehr guter Effekt auch wenn einige Profizauberer das ohne Shell schaffen. Aber als Anfang finde ich es sehr gut, schade ist nur dass die Shell nicht die Münzen komplett zudeckt sondern wenn man genau hinsieht schaut unten die andere Münze ein wenig raus.

    Aber wenn man sie gut in der Hand hält sieht man nichts.
    28.06.2009
    Tobias schreibt zu Quick Tipp
    Ein toller aber auch einfacher Trick!

    Übung ist nicht wirklich notwendig, trotzdem sollte man dem Trick nicht unterschätzen!

    Ich gebe nur 4 Sterne, weil dieser Trick leicht auffliegt!

    Aber kann ich nur empfehlen!

    L.g. Dubi
    22.05.2009
    Jeremy aus Langenau schreibt zu Quick Tipp
    Einer meiner Lieblingstricks. Die Shell ist genial, und niemand kommt auf die Lösung! Man ist sofort clean, und mit einem French Drop kann man auch fix eine geliehene 50ct-Münze switchen. :) Einziger Nachteil: Der Magnet könnte ein wenig stärker sein, denn wenn die Tipp-Bewegung zu schnell ist, dann wird die Shell nicht ordentlich angehoben. D.h. Übung ist nötig!

    Trotzdem sehr gut, vor allem da man hier billig eine gute Shell bekommt!
    07.04.2009
    Jamy aus Sollstedt schreibt zu Quick Tipp
    Dieser Trick ist einfach klasse.
    Easy to do, ein ganz kleines bisschen üben ist nur nötig, um den Effekt schnell und gut auszuführen.
    Klasse verarbeitung des ShellCoins und man kann ihn auch für andere Tricks nutzen!

    Sehr empfehlenswert!
    21.02.2009
    Christian aus Berg schreibt zu Quick Tipp
    Die Trickidee des Magnetshell Quick Tipp ist ganz okay, ich verwende die Münze jedoch hauptsächlich für den "Raven" (Zuvor verwendete ich die beim "Raven" mitgelieferte Dollarshell, die hier angebotene 50 Cent Münze übertrifft die Dollarshell allerdings um einiges). Alles in allem sehr empfehlenswert.
    14.02.2009
    Markus aus Mettlach schreibt zu Quick Tipp
    Toller Trick, einfach auszuführen und ist für viele andere Tricks gut geeignet.
    26.01.2009
    Kai aus Xanten schreibt zu Quick Tipp
    Tolle Sache, man kann die Shell auch für etliche andere Tricks benutzen.