SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Interlace von Richard Sanders

Zoom
Mehr Funktionen...
Interlace von Richard Sanders
Mit Interlace erhalten Sie einen Effekt, der auf einem genialen Trickprinzip basiert - nichts anderes hätte man von Richard Sanders erwartet!
Artikel-Nr. 100838
Gewicht 0.1 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad für Fortgeschrittene
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Richard Sanders ist wohl einer der kreativsten Köpfe in der Welt der Zauberer. Wann immer etwas von Richard Sanders auf den Markt kommt laufen heiße Diskussionen auf der ganzen Welt.
Mit Interlace präsentiert Ihnen Richard Sanders einen weiteren unglaublich visuellen und nahezu unmöglichen Effekt.
 
Leihen Sie sich einen Fingerring. Nun lassen Sie diesen geliehenen Ring verschwinden. Richard Sanders zeigt auf der mitgelieferten DVD (englisch) verschiedenen Methoden wie z.B. die falsche Übergabe.
Der Ring ist tatsächlich verschwunden... ziehen Sie Ihr Hosenbein leicht nach oben und geben den Blick auf Ihre Schuhe frei. Unglaublich, der geliehene Ring ist fest in Ihren Schnürsenkel verknotet. Lesen Sie diesen Absatz nochmal: der Ring befindet sich festgebunden in der Schleife Ihres Schuhes... unglaublich, Ihre Zuschauer werden ihren Augen nicht trauen.
 
Öffnen Sie die Schleife Ihres Schuhs und lösen Sie damit den Ring aus der Schleife. Es ist tatsächlich der Ring des Zuschauers.
 
Sie erhalten in diesem Set alles, was Sie benötigen: Anleitungs-DVD (englisch), Material für die Herstellung des Gimmicks, und ein kleines Booklet (englisch) als Begleitheft.
 
Die Herstellung des Gimmicks erfordert wenige Minuten (Material ist im Set enthalten). Sie müssen den Ring des Zuschauers nicht austauschen, es ist immer und zu jeder Zeit der Ring den Sie sich vorher geliehen haben.
 
Und das Allerschönste ist, dass der Effekt kein Reset erfordert, also sofort wieder vorgeführt werden kann. Es gibt auch keine Winkelanfälligkeit, Ihre Zuschauer können also komplett um Sie herum stehen. Ein geniales Trickprinzip macht es möglich - dabei kommt nicht einmal ein Reel zum Einsatz!
 
Interlace ist ein unglaublich visueller Effekt über den Ihre Zuschauer noch Wochen lang sprechen werden.

Der Zauberkünstler Richard Sanders

Richard Sanders kam zum ersten Mal als 16-jähriger mit der Magie in Berührung. Sein Großvater nahm ihn in den örtlichen Zauberladen mit. In diesem Zauberladen sah er mehrere kleine Darbietungen, die sein Leben von nun an verändern sollten. Gebannt sah er zu, wie ein silberner Ball unter einem Tuch zu schweben begann, er beobachtete, wie ein kleiner roter Ball unter einem silbernen Becher verschwand und sich offenbar darunter auf magische Art und Weise in einen orangen Ball verwandelte. Er staunte, als er eine Person in einer Ecke des Geschäfts ganz still und leise stehen sah ? denn diese Person lies scheinbar wie durch Zauberhand Asse aus einem ganz gewöhnlichen Kartendeck erscheinen. Darauf hin war es um Richard geschehen und die Magie nahm Einzug in sein Leben. Als er aus dem Laden raus ging, hatte er „Basic Card Technique“ – ein Buch von Anthony Norman in den Händen. Dies studierte er ausgiebig. Jahre später studierte er Paul Harris? „Invisible Palm“ Routine und erlernte somit das Wunder, welches er damals in der Ecke des Zauberladens als 16-jähriger bestaunte. Dieser Effekt veränderte wahrhaftig sein Leben?

Mittlerweile ist Richard Sanders international bekannt und hat bereits sehr viel Erfahrung auf der ganzen Welt gesammelt. Er hat auf Kreuzfahrtschiffen gearbeitet, auf Firmenveranstaltungen und privaten Feiern. Er ist vor berühmten Persönlichkeiten wie dem Hockey-Superstar Wayne Gretsky und dem kanadischen Premierminister Brian Mulroney aufgetreten. Richard performte in Montreal auf dem internationalen Comedy Festival „Just for Laughs“, im Magic Castle in Hollywood und dem renommierten Magic Circle in London. Richard?s Effekt „Extreme Burn“ wurde von Criss Angel und David Blaine ausgewählt und kam in ihren jüngsten TV-Shows zum Einsatz. Richard hatte bisher über 15 Fernsehauftritte, erst kürzlich als Co-Moderator für Zauberkunst in „Urban Magic“ auf Global Television sowie als Feature Entertainer in dem CBC Special „The Magic of Canada“.

Richard zählt Megakonzerne wie IBM, Molson, Air Canada und Coca Cola zu seinen Kunden. Außerdem ist er ein gefragter Headliner auf Dutzenden von Kreuzfahrtschiffen weltweit, u.a. Princess, NCL und Disney Cruise Lines.

Die kreative Zauberkunst von Richard Sanders gehört mittlerweile zum Repertoire von Magiern auf der ganzen Welt, er hält Vorträge und gibt Auftritte in Kanada, USA, Frankreich, Spanien, U.K., Australien, Deutschland und Japan, war ein begehrter Dozent und Performer auf dem Weltkongress für Magie, dem „FISM“, wo er vor mehr als 5.000 Zauberern aus der ganzen Welt Vorträge gehalten hat.

Richards Kreationen wurden von Magiern weltweit begeistert aufgenommen als einige der besten zeitgenössischen magischen Effekte. Mit seiner Firma „Sanders FX“ vertreibt Richard seine Werke mit dem Ziel, Zauberern die beste Magie auf dem heutigen Markt zu verschaffen.


Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    20.04.2013
    Patrick aus Kulmbach schreibt zu Interlace von Richard Sanders
    Hallo erstmal,

    Toller Trick! Ich habe vorher schon das Tutorial gesehen, doch habe den Artikel allein wegen der Gimmicks trotzdem gekauft. Da sieht man wieviel mir dieser Trick Wert ist.
    Service: TOLL!^^ Eine Sache ist kaputt angekommen. Diese habe ich dann in 3 Tagen kostenlos ersetzt bekommen.

    Ich empfehle diesen Artikel für jeden, der um die 150 Euro für Schuhe, Hosen, Gimmicks, tollen Service und DIESEN ATEMBERAUBENDEN Trick ausgeben kann.

    Danke.
    15.03.2013
    Harald aus München schreibt zu Interlace von Richard Sanders
    Leider ist es so, wie ich dachte bzw. schon vermutete oder befürchtete. Ich hoffte auf eine optimalere Lösung. Obwohl der Effekt gut ist, muss man eine Menge vorbereiten und die Hose präparieren. Mit eigener anderen Hose wird es dann schon schwer, es sei denn man näht sich noch ein Gimmick und noch eines und zerstört eine Hose nach der anderen. Die DVD hatte leider einen Defekt und das Ende mit den Routinen, die sehr schön sind, war nahezu nicht abzuspielen. Das Gimmick für den Schuh ist wesentlich dicker, als im Video und daher schlecht dorthin zu bekommen, wohin es gehört. Ich drücke mich deshalb so aus, damit nicht alles klar ist für den Leser. Leider ist es oft so, dass die idee gut ist, aber der Weg dorthin nicht, denn wie gesagt, man kann den Effekt aufgrund der Bastelei nicht mit allen Hosen, die man so im Schrank hat vorführen. Das gibt leider den Punktabzug. Zumindest bei mir....
    29.08.2012
    manuel aus berlin schreibt zu Interlace von Richard Sanders
    Sehr guter Effekt cooles Trickprinzip.
    Guter Kauf.
    23.09.2011
    Michael aus Geldern schreibt zu Interlace von Richard Sanders
    Wie ich finde, neben Extreme Burn der beste Trick von Richard Sanders und jeden Cent wert.
    Der Trick ist unheimlich visuell und das perfekte Ende fuer eine Ring Routine.
    Mit ein wenig handwerklichen Geschick laesst das Gimmick sich gut verarbeiten und sollte lange Zeit halten.
    Die auf der DVD gezeigten Routinen sind sehr praxistauglich.
    Absolute Kaufempfehlung!

    *** Hinweis von SteMaRo-Magic: Diese Bewertung wurde in den SteMaRo-Bewertungstagen 2011 abgegeben. Innerhalb dieses Zeitraumes wurden alle Bewertungen (egal ob negativ, neutral oder positiv), also auch diese Bewertung mit einer Gutschrift in Höhe eines SteMaRo-Bonuspunktes auf das Bonuspunkte-Konto des Bewerters belohnt.***
    23.09.2011
    Stefan aus Kumhausen schreibt zu Interlace von Richard Sanders
    Eiegntlich ein absoluter Hammer. Doch leider wurde das Trickgeheimnis im TV dermassen veröffentlicht, dass man damit beinahe niemanden mehr täuschen kann. Schade, denn der Effekt ist echt klasse. Jedoch sollte man ein klein wenig mit einer Nähmaschine umgehen können, oder jemanden haben, der es kann.

    Wenn man jemanden gefunden hat, der den Trick noch nicht kennt, ist es aber eine echte Granate.

    *** Hinweis von SteMaRo-Magic: Diese Bewertung wurde in den SteMaRo-Bewertungstagen 2011 abgegeben. Innerhalb dieses Zeitraumes wurden alle Bewertungen (egal ob negativ, neutral oder positiv), also auch diese Bewertung mit einer Gutschrift in Höhe eines SteMaRo-Bonuspunktes auf das Bonuspunkte-Konto des Bewerters belohnt.***
    23.11.2009
    Christoph aus Berlin schreibt zu Interlace von Richard Sanders
    Mitunter einer der besten Tricks von Richard Sanders!

    Man muss hierfür ein wenig Zeit investieren, aber dann hat man einen Effekt, der jederzeit für heftige Reaktionen sorgt !
    Das Trickprinzip ist und bleibt genial...
    Von mir gibt es 5 Sterne und eine !!! Kaufempfehlung !!!
    Danke noch mal an SteMaRo für die Kompetente Beratung und natürlich für die unglaublich schnelle Lieferung !
    Ich bin voll und ganz zufrieden...