SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Tally-Ho Black Viper Deck Fan Back

Schwarze Karten mit silbernen Rückseiten und silbernen Indexen.
Artikel-Nr. 100038
Gewicht 0.1 kg
Bewertungen ø
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Das bekannte Tally-Ho Kartenspiel in einer ganz besonderen Ausführung: Schwarze Karten mit silbernen Rückseiten und silbernen Indexen.
 
Hierbei handelt es sich um die "Ellusionist"-Version der Tally-Ho Karten. Schon auf den ersten Blick kann man beim Design eine Ähnlichkeit zum Black Tiger Deck feststellen.
 
  
Sie können zwischen zwei Varianten wählen:
  • Fan Back - hier sind alle Indexe silber (sehr einheitliches Aussehen)
  • Circle Back - teils silberne und teils rote Indexe (sehr kontrastreich)
Typ Tally-Ho Black Viper Deck
Hersteller Ellusionist / U.S. Playing Card Company
Ursprungsland Ohio - USA
Format Poker (8,8 x 6,3 cm)
Oberfläche Leinenstruktur

Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    04.01.2013
    Thomas aus Villach schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Super Verarbeitung,
    super Design,
    super Finish,
    klare Kaufempfehlung von mir.
    Versand von Stemaro wieder magisch schnell ;D
    28.02.2012
    Dietmar aus Hennigsdorf schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Ich bin recht zufrieden mit den Karten und bin jederzeit für ein erneuten Kauf bereit.
    Versand und Service war wie immer WELTKLASSE!
    Gerne wieder!
    24.01.2011
    Wolfgang aus Lieserhofen schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Richtig tolles Deck. Das Design ist super, die Karten sind wunderbar fürs Fächern und bei Displays wirken die Karten geradezu unschlagbar.
    30.09.2010
    Arthouros aus Brühl schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Perfekt zum Fächern geignet
    14.09.2010
    Lucas aus Kampen , Sylt schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Gutes "Fan Deck" auch für Flourishes gut geeignet.
    Ab und zu Druckfehler vorhanden, aber nicht gravierend!
    Echt cooles Deck!
    03.08.2010
    Bewertung zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Das Handling finde ich perfekt. Und das Design ist auch sehr toll! Besser als das Fan-back Design meiner Meinung nach. Nur blöd dass die Karten nach einiger Zeit dann abfärben... hängt nur vom Umgang mit den Karten ab ^_^
    Stemaro-Magic liefert wie immer sehr schnell!
    01.06.2010
    Marco schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Optik: sehr sehr schön, sowohl Rückseite als auch der Rest.
    Handling: auch top

    Ich mag die etwas dickeren Karten sehr, gibt einem dass Gefühl mehr in der Hand zu haben, sprich eine bessere Kontrolle über das Deck zu haben. Dies ist aber eben nur meine Meinung und bedeutent dicker sind sie eigentlich auch nicht als Bicycle Karten...
    30.01.2010
    Nermin aus Ludwigshafen schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Habe mir mehr erwartet. Die Karten sind am Anfang sehr schön. Aber schon am ersten Tag waren die Seiten etwas 'kaputt'. Wahrscheinlich vom Mischen. Die Karten sind dann nicht mehr total glatt und schwarz sondern etwas weiß von der Pappe macht sich sichtbar. Bei Fächern eher unschön.
    04.01.2010
    Steven aus Isernhagen schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Sehr gutes Handling, bloß leider sieht man Unregelmäßigkeiten auf der Rückseite sehr leicht.

    Sehr schnelle Liefrung wie immer!
    06.10.2009
    Philipp aus Wien schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Hervorragend! Das Leuchten im Schwarzlicht ermöglicht spitzen Effekte!
    10.09.2009
    Ronny aus Freiberg schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Super schnelle Lieferung, hier ist das Motto: der Kunde ist König!!!
    18.08.2009
    Aung aus Kassel schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Erstmal ein Riesenlob für die schnelle Lieferung. Kam selten vor, dass eine Bestellung gleich einen Tag nach der Überweisung ankam.
    Nun zum Deck: Frisch aus der Packung ein wahnsinniges Gefühl, das einen befällt. Die Karten sind in einem wunderbaren Schwarz und die Karo- und Herzkarten geben einen tollen Farbkontrast.
    Die Qualität der Karten ist gut, jedoch bevorzuge ich die Bicycle Karten, da diese etwas dünner sind. Der Verschleiß der Karten tritt leider ebenfalls schnell ein. Aber für jemanden, der sie sammelt oder nur selten verwendet kann ich sie definitiv weiterempfehlen.
    06.06.2009
    Klaas aus Norden schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Ein wirklich sehr edles Deck, da die Pips in Silber und in rot einen fantastischen Glanz abgeben :D
    Aber einen kleinen Minuspunkt muss ich äußern: da es von ellusionist ist dachte ich könnte man mehr aus dem Deck rausholen... falsch gedacht.
    Die Flourishes sind nicht so gut auszuführen und andere Kleinigkeiten.
    07.04.2009
    Achim aus Aachen schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Nachtrag zu meinem vorherigen Kommentar. Die Karten und das Silber zerkratzen auch bei häufigem Benutzen kein bisschen. Ich habe die alten neben meine neuen gehalten, und sehe keinen Unterschied.

    Die aktuellen Black Viper haben übrigens neuerdings Enthüllungen auf der Box. QH wo normalerweise No9 steht und unter dem Barcode steht Jack of Spades.
    05.04.2009
    Achim aus Aachen schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Den anderen Bewertungen muss ich absolut widersprechen. Ganz besonders der Aussage, die Karten seien nicht zum Üben geeignet, weil sie sich schnell abnutzen würden. Das absolute Gegenteil ist der Fall.

    Neu ausgepackt fannen und spreaden sie exakt so gut, wie z.B. BlackGhost, BlackTiger oder Shadowmaster.

    Ich benutze dieses ViperDeck seit vier monaten immer wieder zum Üben, und natürlich ist es ein wenig abgenutzt. Aaaaber, im Gegensatz zu allen anderen EllusionistDecks (BlackGhost/Shadowmaster), die ich nicht einmal annähernd so oft benutzt habe, ist das Handling immer noch perfekt. Ich bin total begeistert. Fans und GiantFans sind immer noch perfekt, gleiches bei Spreads. Das Handling ist nahezu so gut, wie out of the Box. Alle Karten sind noch absolut gerade, keine Crimps oder ähnliches, absolut flach und eben. Keine Breaks oä im Stack. Sogar perfekte FaroShuffles kann man damit machen.

    Und das Silber sieht weiter wunderbar edel aus.
    Da kann kein anderes Deck mithalten. Kauft euch, wenn ihr ein schwarzes Deck wollt und damit viel arbeitet, eines hiervon, uns habt davon drei mal so lange, wie von jedem anderen schwarzen Deck.
    Das Einzige, was man kritisieren könnte, ist, dass mit dem Spiel keine Gaff-Karten kommen. Aber um ehrlich zu sein, wann braucht man schon eine Blank-Card oder einen DoubleBacker.
    Also, 5 Sterne für das perfekte Handling, und einen Bonus-Stern für die Haltbarkeit.
    12.03.2009
    Bülent aus Norderney schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Das Deck ist gut verarbeitet, aber ich bevorzuge lieber das Black-Gost-Deck.
    Lg Bülent
    06.06.2008
    Pascal aus Stuttgart schreibt zu Tally-Ho Black Viper Deck
    Hallo,

    der silbrige Schimmer der Tally Ho Karten haut einen um, wenn man das Deck frisch aus der Box zieht. Wenn Ihre Routinen viele Fächer beinhalten ist dies mit dem offiziellen Fan Back Design ihre erste Wahl.

    Im Handling stehen sie meines Erachtens jedoch hinter dem Shadow Masters und Ghost Deck von Bicycle an.

    Ein großes Manko dieser Karten ist, dass sie sehr schnell(!) verkratzen und der silbrige Druck matt wird. Sie sollten dieses Deck also nicht zum Üben kaufen und auch nicht, wenn Ihnen die Karten noch oft runterfallen oder Sie in Ihren Routinen anderweitig rabiat mit Ihren Karten umspringen. (Knicken, extremes Rubbeln etc.)

    Für eine kleine Fächer Einlage in einer längeren Show allerdings auf jeden Fall erste Wahl.

    Mit freundlichen Grüßen

    Pascal Landshöft