SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Anthology von Daniel Madison

Zoom
Mehr Funktionen...
Anthology von Daniel Madison
Die geballte Ladung vom Underground-Magic-Pionier. Mehr als 500 Seiten geheimes Wissen - das sollte in keiner Zauberbücherei fehlen!
Artikel-Nr. 101345
Gewicht 0.64 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad für Fortgeschrittene
Lagerstatus ausverkauft - erst in ca. 2 Wochen wieder lieferbar

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Die Anthology von Daniel Madison wird Ihre Zauberbuch-Sammlung abrunden! Dieses 505 Seiten starke Buch bringt den Inhalt von mehreren Büchern, die Daniel Madison in den Jahren 2000 bis 2012 geschrieben hat, zusammen.

Daniel Madison ist ein echter "Underground Magic Pionier" und während seiner langjährigen Karriere hat er jede Menge Insiderwissen gesammelt und durch große Kreativität viel Neues geschaffen. Aus diesem Repertoire schöpft sozusagen dieses englischsprachige Buch - die Anthology.

Inhaltlich ist bei der "Anthology" deshalb reichlich etwas geboten. Mehr als 200 Tricks, Techniken und Täuschungen - in erster Linie mit Spielkarten, aber auch HoldOuts kommen zum Einsatz und mentale Effekte sind mit dabei. Mit den hier gezeigten Sachen haben Sie praktisch alles in der Hand um die kompletten Effekte und Underground-Techniken von Daniel Madison zu erlernen, Sie benötigen nur noch ein Kartenspiel und etwas Zeit zum Lesen und Üben. Der Aufwand lohnt sich, denn wenn Sie die Anthology erst einmal verinnerlicht haben, dann sind Sie ganz weit vorne mit dabei und werden so schnell kein anderes Buch mehr über die Kartenkunst benötigen.

Daniel Madison zeigt unter Anderem einen umgedrehten Triumph-Effekt (den so genannten Half Triumph) bei sich alle Karten im Spiel bildoben und dann wieder bildunten drehen bis auf eine einzige Spielkarte - die gewählte und signierte, vom Zuschauer gewählte Karte. Aber das ist erst der Anfang dieses genialen Effekts.
Mit "The Devils Touch" zeigt Daniel eine ganz neue Methode des Double Writings und bei dem Effekt "Rip" kann man sehen, auf welch geniale Weise man einen Raven (HoldOut) auch noch einsetzten kann.
Auch eine ACAAN-Routine (Any Card at any Number) darf hier nicht fehlen... alles natürlich mit Daniels ganz persönlicher Note.
Und wer die "Revolver Control" beherrscht, der ist nicht nur in der Lage eine Karte heimlich ganz nach oben zu kontrollieren sondern auch, diese Karte heimlich aus dem Spiel zu stehlen. Mit dieser Methode können Sie sogar die Insider täuschen.
Der von Daniel beschriebene "Color Change" ist eben so täuschend und stark, wie der "Torn and Restored" Effekt namens "Push". Ergänzt wird "Push" durch "Anchor", das ist der "Torn Corner"-Effekt aus dem Hause Madison.
Diese Auflistung könnte man noch ewig fortsetzten, so viele Tricks und Routinen werden in der Anthology beschrieben.

Und nun kommt eine weitere Besonderheit: Bei und erhalten Sie das Buch handsigniert vom Autor - die Anthologie mit original Unterschrift von Daniel Madison, so etwas hat nicht jeder!

Die Anthologie ist englischsprachig und umfasst über 506 Seiten und unzählige Abbildungen.

Sprache Englisch
Seiten 506 Seiten
Format 22,5 x 15 cm
Bindung Softcover

Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    19.02.2015
    Jonas schreibt zu Anthology von Daniel Madison
    Dieses buch ist einfach brilliant.
    In diesem stehen hauptsächlich Tricks; Techniken kommen nur vereinzelt vor, jedoch sind die meisten etwas schwierigeren die man für die Tricks braucht gut und meistens ausreichend ausführlich beschrieben. Vereinzelt werden auch Tricktechniken wie eben die "Revolver Control" gezeigt. Ich bin größtenteils recht gut mit den Erklärungen zurecht gekommen nur selten (1-3 mal im kompletten Buch) sind zu wenig Bilder und zu wenig Text vorhanden. Außerdem würde ich empfehlen vor dem Kauf ein Kartenspiel (meine Empfehlung liegt hier bei den "Madison Rounders") mehrfach zuzulegen(ca. 2-4 mal) und sie müssen dazu berechnen, dass sie für manche Tricks andere Dinge wie die Karten benötigen. Wer allerdings grundlegende Techniken wie den Bottom Deal oder einen einfachen Pass nicht beherrscht, dem würde ich sehr zu herzen legen, sich vorerst das Buch "How to cheat at cards"ebenfalls von Daniel Madison oder "The Expert at the Card table" von S.W. Erdnase zu kaufen, welche hier bei SteMaRo Magic verfügbar sind.
    Meiner Meinung nach ist das Buch echt super, jedoch für Anfänger eher nicht geeignet.
    Es lohnt sich das Buch zu kaufen.
    31.01.2014
    Julius aus Rostock schreibt zu Anthology von Daniel Madison
    Grundsätztlich sage ich "kaufen" dazu. Die Unterschrift ist natürlich super! Die Kunststücke sind ebenfalls toll und sehr, sehr inspirierend und vor allem interessant!!!

    ABER nichts für faule Finger und blutige Anfänger, es sei denn man will sich anspornen lassen, weiter zu kommen. Ist schließlich etwas Geld für den einen oder anderen.
    23.12.2013
    Franz schreibt zu Anthology von Daniel Madison
    Sehr umfangreich und interessant. Daniel Madison muss Jahre damit verbracht haben, zu schreiben.
    Für den Inhalt spreche ich ein großes Lob aus, HUT AB! Es werden Dinge beschrieben, die mir völlig neu waren und die ich noch in keinem anderen Buch gelesen hatte. Für mich hat sich der Kauf daher auf jeden Fall gelohnt.
    Mein Buch war handsigniert von Daniel Madison! Das ist genial!!!
    21.12.2013
    Berto aus Waldbröl schreibt zu Anthology von Daniel Madison
    Buch heute empfangen.
    Inhalt ist 100 Prozent super.
    Aber: Buch macht ein "billiges" Eindruck. Es ist ein Paperback, auf billiges Papier gedruckt mit Unterschiedliche Buchstabe große. ( oft einfach viel zu klein.)
    Im gründe genommen ist es einfach ein nicht bearbeitete Sammlung von Madison früherer Bücher / Papers / etc.
    Für diesen Preis hatte ich persönlich etwas mehr erwartet.
    So: Inhalt TOP, Gestaltung Mangelhaft.