SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Psychological Subtleties 1 von Banachek

Das Grundlagen-Werk der Mentalisten
Artikel-Nr. 101362
Gewicht 0.46 kg
Bewertungen ø
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Dies ist der erste Band der "Psychological Subtleties"-Reihe von dem berühmten britischen Mentalisten "Steven Shaw" - bekannt geworden unter dem Namen "Banachek". Die Fachliteratur aus der Feder von Banachek ist in der Zauberszene sehr gefragt und einige seiner Werke zählen unter Mentalisten zum absoluten Insider-Tipp. Als das erste Buch der Psychological Subtleties Reihe erschien, war noch gar keine Fortsetzung geplant. Allerdings erfreute sich dieses Buch so großer Beliebtheit und zugleich gab es noch so viele weitere Aspekte und Erfahrungen zu berichten, dass Banachek ein zweites und schließlich ein drittes Buch heraus brachte. Mittlerweile sind diese Bücher unter Mentalisten so bekannt, dass nicht mehr von "Psychological Subtleties" sondern nur noch von "PS1", "PS2" und "PS3" gesprochen wird.

Das englischsprachige Buch "Psychological Subtleties 1" (PS1) zeigt wichtige Grundprinzipien und weiterführende Techniken der Mentalmagie. Es geht um Psychologie und um mentale Forcier-Techniken (Voice-Forcing) sowie um verbogene Löffel und vieles mehr. Dieses kurzweilige Werk beschreibt viele interessante Dinge, die für den Mentalismus extrem nützlich sein können - zum Beispiel anhand einer Spielkarten-Wahl. Sie erfahren, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Zuschauer sich für welche der Karten entscheiden wird und was dahinter steckt. Wer sich nicht auf Wahrscheinlichkeitsrechnung einlassen will, der kann auch einfach die beschriebene "Five Card Mental Force" von Dai Vernon verwenden - das Buch liefert alle Details die Sie benötigen um die Wahl des Zuschauers mit dieser genialen Methode vorherzubestimmen.

Wussten Sie, dass man am Klang einer fallenden Münze hören kann, auf welcher Seite sie gelandet ist? Das geht tatsächlich, allerdings funktioniert es nur dann, wenn man Banacheks Geheimnis kennt - wie es genau funktioniert, verrät dieses Buch.

Ein Kapitel wendet sich Phänomenen und Suggestionen zu, die man von der Hypnose her kennt. Dabei wird die Funktionsweise ganz sachlich und nüchtern erklärt - wer die Hintergründe verinnerlicht hat, der kann dieses Wissen direkt für mentale Zwecke einsetzen.

Des Weiteren geht Banachek auf sehr interessante Aspekte des Löffel-Verbiegens ein. Er erklärt dabei auch die Geheimnisse, die es Uri Geller ermöglichten, Löffel zu verbiegen und defekte Uhren wieder zum Laufen zu bringen obwohl diese von den Zuschauern zu Hause lediglich auf den Fernseher gelegt wurden.

Sehr interessant sind auch Banacheks Ausführungen zum Thema "Cold Reading". Es ist fast schon unglaublich, wie viel Insiderwissen und welche Menge an nützlichen Informationen sich auf 212 Seiten unterbringen lassen.

Sie erhalten das englischsprachige Buch "Psychological Subtleties 1" (Kurz: "PS1") mit 212 Seiten als Hardcover mit Schutzumschlag.

Sprache Englisch
Seiten 212 Seiten
Format ca. 16 x 23,5 cm
Bindung Hardcover

Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.