SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Swami Boonwriter Wachsstift (4mm)

Ein geniales Requisit für Mentalmagie und Voraussagen.
Artikel-Nr. 100507
Gewicht 0.02 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad etwas Übung nötig
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mit der Hilfe dieses Boonwriters ist es möglich, direkt vor den Augen der Zuschauer Buchstaben oder Zahlen auf einen Zettel zu schreiben, ohne dass irgend jemand etwas davon bemerkt. So können Sie den Eindruck entstehen lassen, die entsprechende Zahl wäre schon von Anfang an auf dem Zettel gestanden.

Bei diesem Boonwriter handelt es sich um Markenware aus dem Hause Vernet mit auswechselbarer Mine. Die Qualität ist erste Klasse und somit nicht vergleichbar mit den zahlreichen Billigimporten aus Fernost!

Anwendungsbeispiel:
  • Legen Sie einen Zettel auf den Tisch und lassen Sie anschließend von einem Zuschauer eine Spielkarte ziehen. Dann nehmen Sie den Zettel in die Hand und fordern den Zuschauer auf, die gewählte Karte zu nennen. Sofort darauf drehen Sie den Zettel um und zeigen, dass die genannte Zahl auf dem Zettel steht.
  • Geben Sie Ihrem Zuschauer einen Zettel und einen Stift. Sie selbst haben auch einen Zettel und einen Stift in der Hand. Sie fordern den Zuschauer auf, eine beliebige Zahl verdeckt auf den Zettel zu schreiben. Gleichzeitig deuten Sie an, ebenfalls eine Zahl auf den Zettel zu zeichnen. Dann legen Sie und auch der Zuschauer den Stift beiseite. Der Zuschauer darf den Zettel zuerst umdrehen, gleichzeitig kommt der Boonwriter zum Einsatz... Wenn Sie Ihren Zettel umdrehen, steht dort genau die gleiche Zahl wie auf dem Zettel des Zuschauers - eine wundersame Übereinstimmung!
Es gibt zwei verschiedene Ausführungen des Boonwriters:
  1. Boonwriter mit Bleistiftmine: Dieser Boonwriter eignet sich besonders Gut, wenn Sie ganz gewöhnliches Papier beschriften. Die Spitze besteht aus einer Bleistiftmine mit einem Durchmesser von 2mm.
  2. Boonwriter mit Wachsmine: Dieser Boonwriter eignet sich besonders gut für beschichtetes Papier, wie z.B. Spielkarten. Also für Oberflächen, auf welchen kein Bleistift hält. Die Spitze besteht aus einer Wachsmine mit einem Durchmesser von 4mm. Dadurch schreibt dieser Boonwriter auch dicker wodurch die Schrift auch auf größere Entfernung gut zu erkennen ist.

Sie erhalten den jeweiligen Boonwriter in einer praktischen Aufbewahrungsbox inklusive einer deutschen Anleitung.

Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    12.01.2015
    Markus aus Rottenburg schreibt zu Swami Boonwriter
    Schon wackelig und ich habe noch keinen Kleber gefunden der gut hält. ClayGum taugt bei mir auch nichts.
    Etwas Übung ist gut- nicht nur das Schreiben sondern auch das Aufnehmen des Boonwriters während der Präsentation will gelernt sein. Komisch, dass es da immer noch nichts besseres als Daumenspitze oder Boonwriter auf dem Markt gibt.
    11.11.2014
    Herwig aus Klagenfurt schreibt zu Swami Boonwriter
    Ein Must Have für jeden Mentalisten auch wenn ich den Daumen bevorzuge.
    Jedenfalls sollte man einiges an Nerven und Zeit mitbringen denn mit diesem Gimmick
    zu schreiben ist nicht wirklich einfach. Der Kleber ist auch nicht der Hit.
    24.01.2013
    Dennis aus Hamburg schreibt zu Swami Boonwriter
    Nach einigem Üben ist das Schreiben in Fleisch in Blut übergegangen.

    Super Gimmick zu einem angemessenen Preis.

    Service von Stemaro mal wieder unglaublich gut. Montag Mittag bestellt, Dienstag bei mir angekommen!
    23.01.2012
    Dante schreibt zu Swami Boonwriter
    Perfektes kleines Gedankenleser-Gimmick! Ungeheuer unverdächtig und unauffällig ist es ein Leichtes, dieses Gimmick aufzunehmen oder wieder zu entsorgen. Dadurch, dass die Minen nachgefüllt werden können handelt es sich hierbei um ein wirklich perfektes Requisit für die mentale Vorführung!

    Einziges Manko: Das Schreiben mit diesem Utensil will (lange und gründlich) geübt sein!
    21.08.2009
    Wolfgang aus Fulda schreibt zu Swami Boonwriter
    Hervorragendes Gimmick! Mit ClayGum hält es bei mir perfekt.
    23.05.2009
    Werner aus Mödling schreibt zu Swami Boonwriter
    Leider wackelt dieser Daumenschreiber derart, dass ich nur sehr erschwert damit arbeiten kann.

    Gibt es vielleicht einen besseren Klebstoff?

    Über Tips und Hinweise wäre ich dankbar.

    Beste Grüße
    Werner Fakler