SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Knallzauberstab

Ein magisches Requisit für Knall-Effekte und Feuerbälle.
Artikel-Nr. 100994
Gewicht 0.065 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad einfach - anfängertauglich
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wie der Name schon sagt: Er knallt, aber er kann auch einen Feuerball werfen. Bis zu mehreren Metern zischt ein kometenhafter Feuerschweif durch die Luft. Sie haben es in der Hand. Wenn Sie wollen, schießt er seine feurige Ladung sogar zwei Mal hintereinander und ohne erneute Präparation dazwischen ab.

Möglichkeiten für den wirkungsvollen Einsatz finden sich genug: Beim Verschwinden oder Erscheinen lassen, beim Verwandeln, bei Manipulationen, in der Comedy oder bei Großillusionen.

Wenn Sie eine Schale mit einigen Pyropapier-Schnipseln aufstellen, können Sie den Feuerball aus dem Knallzauberstab direkt dort hinein schießen – es sieht unheimlich magisch aus, wenn der Feuerball in der Schale einschlägt und dort einen Pyro-Blitz auslöst.

Wenn Sie erst einmal damit spielen, stellen Sie fest, was Ihnen bisher gefehlt hat.

Der Knallzauberstab besteht komplett aus Metall. Der Kenner sieht sofort, dass es sich bei diesem Knallzauberstab um ein in Deutschland hergestelltes Präzisionsstück in Spitzenqualität handelt. Der Knallzauberstab funktioniert mit Platzpatronen aus dem Spielwarenhandel (diese kleinen Kunststoffkapseln). Für einen Feuerball wird zusätzlich noch etwas Pyropapier benötigt.

Im Lieferumfang ist der Knallzauberstab sowie ein paar Platzpatronen enthalten. Außerdem wird eine ausführliche deutsche Anleitung mitgeliefert. Somit erhalten Sie alles, was Sie für einen Knall-Effekt benötigen. Wenn Sie den oben beschriebenen Feuerball verschießen wollen, benötigen Sie zusätzlich noch etwas Flash-Papier, dieses finden Sie bei der Zubehörempfehlung am rechten Rand unter dem Namen "Flash Paper".

Länge ca. 35 cm
Gewicht 65g
Durchmesser ca. 1,2 cm
Material Metall

Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    08.02.2016
    Carsten aus Dresden schreibt zu Knallzauberstab
    "zischt ein kometenhafter Feuerschweif..." also das ist (schon leicht) übertrieben. Schließe mich den Vorrednern an die meinen, dass der Knall an sich zu leise ist. (Werde mich auch auf die Suche nach geeigneten Patronen begeben, hey stemaro, wollt ihr da nicht mal "ordentliche" anbieten?) Ein weng ist das Feuer aber schon zu erkennen, wenn man die Aufmerksamkeit auch grad auf den Stab lenkt.
    30.10.2015
    Bert aus Hamburg schreibt zu Knallzauberstab
    Der Zauberstab ist qualitativ hochwertig und ist auch ohne Effekte herzeigbar. Grundsätzlich funktioniert der Knall- und Feuereffekt. Das Papier muss aber wirklich absolut trocken sein! Die Platzpatronenproblematik kann ich nur bestätigen.
    27.02.2014
    Dietmar aus Ittlingen schreibt zu Knallzauberstab
    Der Knallzauberstab ist technisch in Ordnung und sieht gut aus. Man kann ihn ohne weiteres in der Auführung nutzen. Allerdings ist seine Knall-Funktion stark abhängig von den Platzpatronen, die man ja im Spielzeugladen kaufen muss. Diese Dinger haben sehr häufig Fehlfunktionen (30%), knallen also nicht und oft kommt auch kein Funke heraus. Man zaubert also und es passiert nichts!
    Im Internet kann man nachlesen, daß die deutschen Gesetze für solche Knallpatronen verschärft worden sind und die Eltern von Kindern mit Spielzeugpatronen darüber klagen. Hilft nichts. Man bekommt keine vertrauenswürdige Ware und die, die dann knallt, macht ein jämmerlich schwaches Geräusch. Auf Anraten habe ich jetzt meine Knallpatronen in Polen bestellt. Noch habe ich sie nicht in Händen, doch die Meinung darüber ist eindeutig - gut. Nun hoffe ich, daß das Problem dann gelöst ist und ich einen gut funktionierenden und überraschend flammenwerfenden Zauberstab zum Einsatz bringen kann
    08.11.2012
    Eduard schreibt zu Knallzauberstab
    Der Knallzauberstab ist leider nicht zu gebrauchen. Der Knall ist nicht zu hören, bzw. ist der Aufprall des Metallbolzen der den Knalleffekt auslöst lauter. Mein Ärger darüber ist sehr groß.
    Absolut nicht zu empfehlen.
    E.Lehmann
    19.09.2012
    Dominik aus Selters schreibt zu Knallzauberstab
    Hallo liebe Zauberfreunde,

    ich habe mir zuletzt den Knallzauberstab bestellt und bin sehr zufrieden mit dem Produkt, nicht nur das er sehr robust ist, er funktioniert auch einwandfrei (Wenn das Pyropapier gut getrocknet ist).

    Konnte ihn schon schön in eine Routine einarbeiten und er hat dabei die besten Dienste geleistet.

    Eine absolute Empfehlung für jeden der Pyro-Effekte in seine Routinen einbauen möchte.

    MfG

    Dominik Bogedali
    01.05.2012
    Philipp schreibt zu Knallzauberstab
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bin mit der Lieferung, sowie dem Transport und auch die rasche Zusendung sehr zufrieden (5 Sterne).

    Das Produkt an sich bewerte ich mit 3 Sternen, da man ab und zu kleine Pannen erleben muss, wie z.B. die richtige Technik, um das Pyropapier fliegen zu lassen. An sonsten bin ich mit Ihrer Arbeit und der o.g. Zusendung zufrieden und werde weiterhin Ihr ZAUBER-Kunde bleiben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Philipp Rostalski
    06.04.2011
    ute schreibt zu Knallzauberstab
    Leider haben wir den Zauberstab nicht richtig zum Knallen gebracht. Es kommt auch keine Flamme raus, sondern nur ein ganz leiser Knall. Mein Sohn hatte den Stab zum Geburtstag bekommen und war ziemlich enttäuscht.
    23.03.2011
    Markus aus Schönwald schreibt zu Knallzauberstab
    Ist wie eine Käpsele-Pistole an Fasching. Mit Pyropapier sollte er jedoch schon gefüllt sein, sonst ist der Effekt schon ein bisschen dünn. Auch sollte man etwas Schwung beim Zaubern mit Feuer mitbringen, denn wenn trotz schneller Bewegung sich nichts tut und man ein zweites oder drittes Mal "zaubern" muss, wirkt es schon ein bisschen hilflos.
    Ansonsten klasse Effekt. Jedoch natürlich Vorsicht beim Verwenden mit dem Pyropapier und anderen brennbaren Gegenständen ;-)
    11.03.2011
    Lukas aus Hannover schreibt zu Knallzauberstab
    Im Prinzip simpel, aber sehr eindrucksvoll. Die Präparation lässt sich recht schnell durchführen und nach einigem Üben kann man sogar bestimmen, wie weit das Feuer fliegen soll. Sehr schön ist auch die Doppel-Schuss-Funktion. Mit ihr lässt sich ein für das Publikum unerwarteter, zweiter Blitz erzeugen. Wenn man also Harry Potter annähernd Konkurrenz machen möchte, dann sollte dieses Element nicht fehlen. ;-)
    Für diesen Effekt kann es von mir nur 5 Sterne geben.
    30.09.2010
    Ruven aus Augsburg schreibt zu Knallzauberstab
    Der Stab ist einfach und sinnvoll konstruiert. Funktioniert jedes Mal, quasi unkaputtbar und ist ein prima Effekt. Seinen Preis ohne Frage wert.
    12.07.2010
    Lukas aus Aichtal schreibt zu Knallzauberstab
    Der Zauberstab ist ein echt gutes Requisit. Mit Pyropapier ist er am besten, aber auch ohne ist er ein guter Effekt!
    Die Patronen bekommt man wirklich überall (1Euro/100 Schuss)!
    Von der Qualität her ist er auch gut, man braucht vielleicht ein bisschen Silikonöl...
    15.06.2010
    Matthias aus Trebur schreibt zu Knallzauberstab
    Der Zauberstab hat einen klasse Effekt und ist somit sehr vielseitig einzusetzen. Jedoch arbeitete sein Innenleben anfänglich nich wirklich zuverlässig. Nach dem ich jedoch das Innenleben mit einer Feile etwas entgratet hatte und noch ein klein wenig Öl dazu hatte, funktioniert er perfekt. Werde ihn sicher noch bei vielen Vorstellungen einsetzen.
    19.05.2010
    Christian aus Kühmoos schreibt zu Knallzauberstab
    Toller Zauberstab.
    Lässt sich super in jede Show einbringen. (allerdings nicht bei Kinder)
    Von der Qualität her auch einwandfrei.
    Ich spiele wirklich gern damit.
    30.01.2010
    Manuela aus Regau schreibt zu Knallzauberstab
    Ich war so blöd und habe kein Flashpaper dazu bestellt, aber ich bestelle es mir bald nach und dann wird es sicher cool aber auch ohne Flashpaper ist es cool!
    lg
    10.12.2009
    Christoph aus Berlin schreibt zu Knallzauberstab
    Klasse verarbeitet !
    Es macht ziemlich viel Spaß damit rumzuspielen !
    Ist aber in Verbindung mit Pyropapier DEFINITIV nichts für Kinder!
    Der Effekt ist wirklich riesig, wenn man wie in der Artikelbeschreibung erwähnt,
    eine Schale mit einigen Pyropapier-Schnipseln aufstellt und den Feuerball direkt dort hinein schießt - der Blitz sieht wirklich sehr magisch aus!

    Danke nochmal für die schnelle Lieferung!