SteMaRo-Magic Zaubershop

Blog

10.02

Welche Tricktechniken kann man mit „Magic to Go“ erlernen?

Die deutschsprachige DVD namens Magic to Go von Felix Gauger ist wirklich sehr empfehlenswert für Einsteiger, aber auch für all diejenigen, die gerne ein paar Zaubertricks parat haben, die irgendwie in jede Situation passen.

Neben eine kompletten CloseUp-Zaubershop, bestehend aus 15 richtig guten Einzeltricks, erlernt man mit dieser DVD ganz nebenbei ein paar wichtige Basics der Zauberkunst. Die beiden Profi-Zauberkünstler Felix Gauger und Sascha Sperling erklären, wie man Leute erfolgreich ansprechen kann und wie man blitzschnell deren volle Aufmerksamkeit erhält. Außerdem erlernen Sie, was es mit der so genannten „Leitkarte“ auf sich hat und wie man einen „Equivoque“ führt um damit die Wahl eines Zuschauers zu beeinflussen.

Mit „Magic to Go“ beweisen Felix Gauger und Sascha Sperling, dass die bei Anfängern oft gefürchtete „Palmage-Technik“ in Wirklichkeit auch ganz einfach sein kann.
Zudem erfahren Sie, wie eine Mißdirektion funktioniert und wie man das Publikum ganz einfach konditionieren kann.

Neben einzelnen Techniken – wie dem Kellengriff – erfahren Sie zu jedem einzelnen Zaubertrick auch gleich, wie man diesen korrekt präsentiert und worauf es bei der Vorführung wirklich ankommt.