Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Golden Key

Ein Trick, der alle umhaut! Wenn die Zuschauer wüssten, wie einfach das geht...
Artikel-Nr. 100229
Gewicht 0.045 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad etwas Übung nötig
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Dieser Schlüssel ist der Hit. Schön golden, edel anzusehen, nur mit einem kleinen Fehler:
Während bei einem normalen Schlüssel der Bart deckungsgleich zur Grifffläche steht, ist hier der Schlüsselbart um 90 Grad versetzt. Sie weisen Ihre Zuschauer auf diesen kleinen Fabrikationsfehler hin und bringen es auch gleich in Ordnung, indem Sie den Bart ganz einfach um 90 Grad in die richtige Richtung drehen! Auf den Geschmack gekommen schieben Sie nun den Bart sogar auf dem Schlüssel einige Zentimeter nach links, dann wieder nach rechts, drehen den Bart um 180 Grad, schieben ihn dann Richtung Grifffläche – und werfen den Schlüssel sofort zum Untersuchen einem Zuschauer hin. Der Bart ist absolut fest mit dem Schlüssel verbunden und befindet sich nun unverrückbar direkt neben der Grifffläche. Ein Anblick, der alle umhaut! Wenn die Zuschauer wüssten, wie einfach das geht...

Sie erhalten den edlen Schlüssel und eine deutsche Trickbeschreibung.

Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    16.03.2014
    josef schreibt zu Golden Key
    ich kann nur sagen "kaufen". Ein super Trick.
    07.03.2010
    Norbert aus Strinz-Trinitatis schreibt zu Golden Key
    Der Bard des Schlüssels könnte noch etwas stabieler sein... aber ansonnsten ein toller Effekt...
    30.05.2009
    Ulrich aus Borken schreibt zu Golden Key
    Absolut guter Trick, den sogar ich, als Anfänger schnell heraus hatte.

    Meine Kinder (20 und 14 Jahre jung) haben ihn nicht durchschauen können.

    Muss allerdings noch ein bisschen üben um die richtige Routine drauf zu haben.