Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • morepic-1
  • morepic-1

Heinstein's Dream von Karl Hein

Heinstein's Dream von Karl Hein

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
etwas Übung nötig
Auf Lager, sofort lieferbar

Neben dem genialen Trickprinzip ist vor allem die blitzschnelle Restauration erwähnenswert - hier geschieht die magische Handlung im Sekundenbruchteil.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt-Details

Artikelnummer:
101634
Gewicht:
0.03 kg
Sprache
Englisch

Beschreibung

Hinter dem TnR-Effekt namens "Heinstein's Dream" steckt ein raffiniertes Trickprinzip welches von dem kreativen Zauberkünstler Karl Hein erfunden und perfektioniert wurde.

Wie bei den meisten TnR-Effekten (Torn and Restored = zerrissen und wiederhergestellt) wird auch bei Heinstein's Dream eine Spielkarte vom Zuschauer gewählt, anschließend gekennzeichnet (unterschrieben) und danach in vier Teile zerrissen. Diese vier Karten-Stücke lassen Sie dann auf magische Weise wieder zusammenwachsen, so dass Sie zum Schluss die vollständig restaurierte und völlig unversehrte Spielkarte verschenken können. Ihr Zuschauer wird den Trick genießen und sich anschließend sicherlich auch über das Souvenir freuen!

Doch worin liegt nun die Besonderheit bei Heinstein's Dream? Nun... die Handhabung bzw. das Trickprinzip erlaubt es, die Restauration blitzschnell im Bruchteil einer Sekunde zu vollziehen. Sie zeigen dem Zuschauer also die vier Einzelteile und - schwups - nur einen Wimpernschlag später halten Sie die vollständig zusammengefügte Karte in der Hand. Die Restauration geht wirklich so dermaßen schnell, dass man den eigenen Augen nicht trauen will.

Mit diesem Trickprinzip lassen sich aber auch noch andere Restaurations-Arten vorführen. Sie können die Spielkarte z.B. auch in der Hand des Zuschauers restaurieren - hierbei legen Sie ihm / ihr die vier Kartenschnipsel in die Hand und sobald die Hand geschlossen wird, ist die Karte wieder vollständig.

Alternativ können Sie die vier Kartenstücke auch ganz langsam und einzeln nacheinander zusammenfügen - so lässt sich die Vorführung ein wenig strecken.

Die Handhabung erfordert ein wenig Übung, geht nach einigen Versuchen aber schnell in Fleisch und Blut über - ab dann ist die Vorführung ein Kinderspiel.

Vorab muss ein Kartenspiel präpariert werden. Karl Hein erklärt Ihnen auf der DVD, wie das funktioniert.

Sie erhalten die englischsprachige DVD zu Heinstein's Dream mit der genauen Anleitung von Karl Hein. Gezeigt und erklärt wird, wie Sie den Effekt vorbereiten und vorführen. Zusätzlich benötigen Sie noch zwei ganz normale Kartenspiele und einen wiederlöslichen Klebstoff (wir empfehlen Ihnen den Sprühkleber "Creative Mount") - beides finden Sie am rechten Rand unter der Zubehör-Empfehlung.

Bewertungen

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.