Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

This is Mentalism von Rich Ferguson

Zoom
Demo Mehr Funktionen...
This is Mentalism von Rich Ferguson
Elf hammerharte Mental-Routinen die man immer und überall vorführen kann
Artikel-Nr. 101059
Gewicht 0.1 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad etwas Übung nötig
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Die englischsprachige DVD mit dem Titel „This is Mentalism“ beinhaltet eine Sammlung von hammerharten Mental-Routinen; es sind genau diejenigen Routinen auf welchen Rich Ferguson seine Karriere aufbaute. Diese DVD ist mehr als nur eine kleine Zusammenstellung von Tricks… man erhält 11 komplette Routinen die sofort und ohne bzw. mit wenig Vorbereitung jederzeit vorführbar sind und dabei die Wirkung auf die Zuschauer nicht verfehlen. Die meisten von den gezeigten Routinen erfordern kein aufwändiges „Reset“ und sind somit sofort wiederholbar.

Zeigen Sie echte Mentalknaller mit Uhren, Spielkarten, iPhones, Visitenkarten und vieles mehr. Sie lernen, wie Sie Ihren Zuschauer dazu bringen, an etwas ganz bestimmtes zu denken ohne dass er sich beeinflusst fühlt. Außerdem lernen Sie, wie Sie in den Gedanken des Zuschauers lesen können und wie Sie mentale Effekte mit Ihrer Zauberkunst kombinieren um eine schlüssige und unterhaltsame Show zu liefern.

 
Inhalt von „This is Mentalism“:

  • Equivoque: Wie in einem Verhör befragen Sie den Zuschauer nach einem Kartenwert… zuerst fragen Sie nach der Farbe, dann nach dem Wert der Karte und zum Schluss nach einer beliebigen Zahl zwischen 1 und 52… Wie durch ein Wunder liegt die vom Zuschauer gedachte Karte an genau der Stelle die der Zuschauer nannte in einem zuvor gut gemischten Kartenspiel. Dieser Effekt beweist, welche Mentalen Kräfte in dem Zuschauer schlummern.
    Rich Ferguson zeigt Ihnen alles was Sie für diesen Effekt wissen müssen, vom Handling über den Vortrag bis hin zum richtigen Timing. 100% impromtu und sofort wiederholbar!
  • Numberz: Mit einem geliehenen iPhone oder einem geliehenen Taschenrechner decken Sie geheime Zahlen auf – wie wäre es mit der Sozialversicherungsnummer der Zuschauers?
  • Alpha Pack: Dieses spezielle Kartenspiel können Sie sich recht einfach selber basteln. Einmal erledigt, wissen Sie immer für welche Karte sich der Zuschauer entschieden hat. Funktioniert immer und überall und ist sofort wiederholbar.
  • Window: Benutzen Sie Ihre Visitenkarte um das Wort zu ermitteln welches der Zuschauer aus einem Buch oder aus einer Zeitung heraus gewählt hat.
    Alleine dieser Effekt ist schon den Preis der DVD wert. Einmal vorbereitet haben Sie das Requisit praktisch immer dabei und sind damit jederzeit vorfühbereit.
  • Paperback Prediction: Mit dieser Routine finden Sie die Wörter, die Ihre Zuschauer aus jedem beliebigen Buch wählen kann. Direkt, jederzeit und sofort vorführbar – und natürlich beliebig wiederholbar.
  • Spring Peek: Diese Technik sieht aus wie eine Riffle-Force, der Unterschied ist jedoch sehr groß, denn beim Spring Peek wird nicht forciert und Ihr Zuschauer hat tatsächlich die freie Wahl. Egal wie er sich entscheidet, Sie wissen immer um welche Karte es geht.
  • No Risk Poker: Pokern Sie absolut sicher – Sie gewinnen immer, selbst wenn der Zuschauer mit Ihnen Karten tauscht.
  • Gridlock: Mit diesem Effekt werden Sie Ihre Zuschauer zu Tode langweilen… jedenfalls wenn Sie ihn so vorführen wie Rich Ferguson. Vielleicht fällt Ihnen eine spannendere Vorführvariante ein, andernfalls sollte man zu diesem Effekt vermutlich Abstand halten. Es geht um eine Mentale-Mathematische (logische) Rechenkette mit jeder Menge Zahlen :)
  • Security: Hellseherei oder Röntgen-Augen? Sie erblicken Notizen die der Zuschauer außerhalb Ihrer Reichweite notiert und in einen Sicherheits-Umschlag gegeben hat.
  • Time Stop: Halten Sie die Uhr des Zuschauer an… nur durch eine leichte Berührung.
  • Signed Prediction: Der Zuschauer zieht eine Vorhersage aus SEINER eigenen Tasche und dann ist da auch noch die Unterschrift des Zuschauers drauf. Eine sehr clevere Variante des „Out to Lunch“-Prinzips unter Verwendung von Visiten-Karten.
  • Bonus Effekte, Tricks und Tipps…

„This is Mentalism“ zeigt Ihnen alles was Sie wissen müssen. Die benötigten Requisiten finden Sie normalerweise in jedem Haushalt. Visitenkarten haben Sie vermutlich sowieso. Mehr benötigen Sie nicht.

Da auf dieser DVD relativ viel gesprochen wird, sind gute Englischkenntnisse empfehlenswert, andernfalls kann es schwierig werden, den Erklärungen zu folgen, zumal der Ton an einigen Stellen etwas besser sein könnte.

Sprache Englisch

Das Problem mit dem Magischen Quadrat - ein genialer Mental-Effekt mit einem Haken!

Das „Magische Quadrat“ ist ein beliebter Mentaleffekt bei dem man das Publikum schnell davon überzeugen kann, dass man ein Mathematik-Genie ist – auch wenn man es mit dem Kopfrechnen in Wirklichkeit „nicht ganz so hat“. Doch es gibt auch ein kleines Problem, dessen man sich bewusst sein sollte, wenn man mit diesem Effekt vor Publikum tritt.

Beschrieben wird das Magische Quadrat in vielen Werken – zum Beispiel in dem Buch „Back to the Basics“ von Robert Marteau oder auch unter dem Titel „Gridlock“ auf der DVD „This is Mentalism“ von Rich Ferguson.

Worum es beim Magischen Quadrat geht, ist schnell erklärt: Auf eine Tafel wird ein Quadrat gezeichnet. Dieses Quadrat wird durch zwei senkrechte und zwei waagerechte Striche in insgesamt 16 Felder geteilt.

Nun darf der Zuschauer eine beliebige Zahl nennen und kaum dass die Zahl ausgesprochen wurde, schreibt der Zauberkünstler – ohne lange nachzudenken – eine Zahl in jedes einzelne Feld des Quadrates. Sobald der Zauberkünstler fertig ist, sieht der Zuschauer ein Quadrat mit lauter zunächst nichts sagenden Zahlen darin. Doch dann folgt der Hammer!

Nun werden die vier Zahlen in der ersten Reihe zusammen gerechnet – die Summe ist exakt die Zahl, die der Zuschauer zuvor genannt hat. Aber das ist bis hierher noch nicht spektakulär. Daher wird auch die zweite Zeile sowie anschließend die dritte und auch die vierte Reihe summiert – das Ergebnis ist jedes Mal die vom Zuschauer genannte Zahl. Auch bis hierher ist es noch nicht unglaublich, doch was nun folgt, erstaunt die Zuschauer. Nun werden die Zahlenreihen einer jeden senkrechten Reihe zusammen gerechnet – wieder ist das Ergebnis exakt die vom Zuschauer genannte Zahl.
Jetzt werden die vier Zahlen zusammen addiert, die sich jeweils ganz außen an den Ecken befinden – und wieder ist die Summe gleich.

So – bis hierher ist alles ganz gefahrlos machbar und völlig erstaunlich. Wer es jetzt auf die Spitze treiben möchte, der kann nun auch noch anfangen, die vier jeweils direkt benachbarten Zahlen irgendwo auf dem Quadrat zusammen zu addieren – und genau an diesem Punkt ist Vorsicht geboten. Warum? In dieser Hinsicht funktioniert das Magische Quadrat in genau zwei ganz bestimmten Konstellationen nicht! Bisher hat sich kein einziger Künstler und auch kein Mathematiker daran gestört – dieses Problem ist bisher noch nicht einmal in der Fachliteratur von Spezialisten des Magischen Quadrates zu finden – trotzdem gibt es dieses Problem. Es tritt dann zu Tage, wenn man die vier Zahlen die sich auf der linken oder rechten Hälfte des Quadrates in zweiter und dritter waagerechter Spalte befinden, zusammen rechnet – hier kommt man auf der linken Seite nur durch einen großen Zufall, und auf auf der rechten Seite niemals auf die vom Zuschauer genannte Zahl – in den meisten Fällen wird es jedoch auch auf der linken Seite anders ausgehen und die errechnete Zahl stimmt einfach nicht mit der vom Zuschauer genannten Zahl überein. Pech gehabt, wenn man bei der Vorführung genau an einer dieser beiden Stelle landet!

Daher ist es also stets ratsam, sich bei der Vorführung des Magischen Quadrates vor dem Addieren der Felder A2, A3, B2, B3 oder C2, C3, D2, D3 zu hüten. Also die kleinen Quadrate Mitte links und Mitte rechts einfach auszulassen!

Allerdings muss auch gesagt werden, dass es das Magische Quadrat nun angeblich seit über 2000 Jahren gibt und nachdem sich in all dieser Zeit noch nicht einmal Größen wie Ted Annemann daran gestört haben, wollen wir es auch nicht überbewerten. Hat nicht jede Sache einen Haken?


Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    31.01.2014
    Julius aus Rostock schreibt zu This is Mentalism von Rich Ferguson
    Tolle DVD! Man sollte sie sich mehr als nur einmal ansehen, weil viel drin steckt was man zuerst garnicht wahrgenommen hat an Informationen.
    19.03.2013
    Peter schreibt zu This is Mentalism von Rich Ferguson
    Super Tricks. Alle sehr gut für close up, aber manche kann man auch gut vor Publikum zeigen. Was mir persönlich sehr gut gefällt ist auch, dass bei manchen Tricks nur Techniken gezeigt werden und man aus diesen dann seinen eigenen Trick "bauen" kann. Es gibt auch Tricks mit Gimmicks, doch die sind leicht herzustellen und einmal gemacht immer wieder verwendbar.
    Was jetzt vielleicht nicht relevant für den Kauf ist, aber erwähnenswert ist, ist die Titel- und Zwischenmusik. Es gibt da eindeutig schlechtere Kandidaten :D
    19.02.2013
    Dennis aus Hamburg schreibt zu This is Mentalism von Rich Ferguson
    Großartige DVD. Die Tricks sind wirklich schnell erlernt und können vorgeführt werden. Die Techniken sind so Anfängertauglich, dass man seine Konzentration darauf verwenden kann eine stimmige Performance zu liefern.

    Rich Ferguson spricht in angenehmer Geschwindikeit und sehr deutlich, so dass man Ihm gut folgen kann.
    22.09.2012
    Hajnalka aus Neu Rum schreibt zu This is Mentalism von Rich Ferguson
    Ganz Klar eine der besten Mentalism DVDs für Anfänger - leicht zu erlernen und grosse Augen bei den Zuschauern garantiert.
    14.06.2012
    David aus Wattens schreibt zu This is Mentalism von Rich Ferguson
    Erstmals danke an Stemaro für die extrem schnelle Lieferung.
    Die DVD ist spitze. Sehr gut geeignet für Anfänger. Die Tricks sind an und für sich recht simpel, sodass man sich gut auf die Performance konzentrieren kann.
    Ein Must-Have für jeden Mental-Magier.
    17.02.2012
    Franz aus Eisenstadt schreibt zu This is Mentalism von Rich Ferguson
    Ausgezeichnete Erklärungen, sofort umsetzbar. Rich Ferguson erklärt nicht nur seine Tricks, sondern gibt darüber hinaus noch weitere wichtige Information über Präsentation und Durchführung. Kann ich jedem empfehlen, besonders wenn man in dieses Thema einsteigt.
    25.02.2011
    Sabine aus Berlin schreibt zu This is Mentalism von Rich Ferguson
    Auf dieser DVD wird wirklich alles haargenau erklärt. Ich habe allerdings nur 4 Sterne gegeben, weil Rich Ferguson alles komplett emotionslos erklärt. Man kriegt immer total den Depri, wenn man sich diese DVD ansieht.