3D Produktvorschau Kurze Lieferzeiten Persönliche Beratung
  • morepic-1
  • morepic-2
  • morepic-1
  • morepic-2

Zone Infinity

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
absolut einfach - Selbstgänger
Auf Lager, sofort lieferbar

Mit einem Schlüssel wird eine geliehene Münze durchdrungen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt-Details

Artikelnummer:
100488
Gewicht:
0.07 kg
Hersteller
Tenyo
Sprache der Anleitung
Deutsch

Beschreibung

Zone Infinity ist ein Zaubertrick, dessen Trickprinzip sogar patentrechtlich geschützt ist. Mit den gelieferten Requisiten können Sie einen Durchdringungseffekt mit einer geliehenen Münze zeigen.

Zunächst zeigen Sie eine kleine Kunststoffschublade die über eine Kette an einem Schlüssel hängt. In die Schublade wird eine geliehene Münze eingelegt. Anschließend schieben Sie die Schublade in ein Kunststoffkästchen welches seitlich mit Schlitzen versehen ist. Durch diesen Schlitz ist nun eindeutig die Münze zu sehen... Dann nehmen Sie den Schlüssel in die Hand und drücken diesen bei den Schlitzen durch das Kunststoffkästchen und somit durch die Münze hindurch! Für die Zuschauer ist es ein Rätsel, wie dies möglich ist.
Direkt im Anschluss ziehen Sie den Schlüssel ab und die Schublade wieder heraus. Die Münze liegt absolut unbeschädigt in der Schublade und kann sofort wieder an den Zuschauer zurück gegeben werden.

Dieser Zaubertrick erfordert keinerlei Fingerfertigkeit, alles funktioniert ganz von alleine.

Sie erhalten alle benötigten Requisiten und eine ausführliche deutsche Trickbeschreibung. Zusätzlich benötigen Sie noch eine ganz normale Münze (je nach gelieferter Ausführung 50-Cent oder 2-Euro).

Erfahrungen und Bewertungen

schreibt zu Zone Infinity
Ein sehr guter Münztrick. Einfach zu erlernen und leicht vorzuführen.
schreibt zu Zone Infinity
Guter Trick. Simple aber überzeugende Technik. Schnell zu erlernen und schnell zu performen. Volle Punktzahl.
schreibt zu Zone Infinity
Hallo,
Zone Infinity ist ein sehr effektvoller Trick. Er ist auch sehr leicht vorzuführen und gut geeignet für Anfäner wie mich.
Hier noch ein Tipp: Man sollte nicht zu lange "rumfummeln" aber das hat man nach ein paar mal üben auch drauf.

Nikolas
schreibt zu Zone Infinity
Hallo,

ZONE INFINITY, 1995 von Atsushi Fukano erdacht und von TENYO vertrieben, ist ein wirklich schönes Kunststück mit klarem Effekt.

Manche Kunststücke von TENYO werden bis heute hergestellt und das hat seinen Grund.

Hier ist ein glasklarer Effekt und auch im Handling ist alles sehr einfach. Man muss nicht "fummeln", nichts austauschen, es gibt keine unnatürlichen Bewegungen.

Die Münze, die sogar gekennzeichnet werden kann, wird in die "Schublade" gelegt, die Schublade in das Kunststoffkästchen geschoben, der Schlüssel wird einfach durch geschoben, und nach dem Herausziehen des Schlüssels ist die Münze unversehrt.

Wie gesagt, die Schönheit dieses Effekts erschließt sich aus dem ganz normalen Handling der Requisiten. Man würde all' das auch genauso machen, wenn man keinen Zaubertrick vorführen würde.

Das Durchdringen der Münze mit dem Schlüssel geschieht sanft und in Zeitlupe. Wenn die Münze im Kästchen liegt, kann man sie sogar noch zeigen (von beiden Seiten), denn sie ist durch die Schlitze deutlich zu sehen. Auch im "durchdrungenen" Zustand kann man die ganze Konfiguration von beiden Seiten zeigen.

Danach zieht man den Schlüssel einfach aus dem Kästchen heraus uns zieht auch die "Schublade" SOFORT heraus: Die Münze ist unversehrt!

Wie gesagt, die Münze sollte man vorher kennzeichnen lassen, der Effekt ist dann größer (meiner Meinung nach).

Schön ist auch, dass man dieses "Wunder" in die Jackentasche stecken kann und man hat so immer etwas sehr Schönes zum Zaubern dabei.

Ein Klassiker von TENYO!

Thomas