Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
3D Produktvorschau Kurze Lieferzeiten Persönliche Beratung

Detailblick auf die Thought of Card-Technik

Wer den Film "Die Unfassbaren - Now You See Me" von Louis Leterrier gesehen hat, der hat sich beim Intro des Filmes sicherlich auch eine beliebige Spielkarte gemerkt und sich gleich darauf verblüfft gefragt, warum exakt dieser und kein anderer Kartenwert im Film riesengroß auf einem Hochhaus erschienen ist. 

Gleich zu Beginn des Films wird ein Kartenspiel durchgeriffelt und man kann als Zuschauer selbst wählen welche der vielen gezeigten Karten man sich still merkt. In der Tat ist es aber wirklich so, dass sich jeder einzelne Fernsehzuschauer bzw. jeder Kinobesucher für den gleichen Kartenwert entscheidet - Grund hierfür ist eine Tricktechnik die man als Zuschauer kaum entlarven kann. 

Auf der DVD "Uprising" von Richard Sanders wird genau diese Tricktechnik namens "Thought of Card" offengelegt. Die Handhabung ist extrem einfach und es funktioniert mit jedem beliebigen Kartenspiel. Die Erklärungen von Richard Sanders sind sehr detailliert und gut verständlich. 

Wer diese Methode erst einmal eingeübt hat, der kann der Zuschauer praktisch jede beliebige Karte zuspielen während dieser nicht den leisesten Verdacht schöpft.