Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
3D Produktvorschau Kurze Lieferzeiten Persönliche Beratung

Handhabung eines Teufelstuches

Bevor ein Gegenstand mit einem Teufelstuch zum Verschwinden gebracht wird, sollte das Tuch kurz von beiden Seiten vorgezeigt werden. Hierzu wird das Tuch einfach an zwei Ecken festgehalten und einmal hin und her gedreht, so können sich die Zuschauer vom einwandfreien Zustand des Tuches überzeugen. 

Um nun einen Gegenstand verschwinden zu lassen, werden alle vier Ecken des Tuches aufeinander gelegt wodurch eine Art Beutel entsteht. Mit der einen Hand wird dieser Beutel nun an den aufeinander liegenden Ecken festgehalten und mit der anderen Hand wird ein beliebiger Gegenstand hinein geworfen. Für die Zuschauer sieht es so aus, als würde der Gegenstand nun einfach im Tuch liegen; wenn das Tuch nun jedoch ausgeschüttelt wird, fehlt von dem Gegenstand jede Spur. 

Einen Gegenstand erscheinen zu lassen, ist ebenfalls sehr einfach. Hierzu werden lediglich die beiden oberen Ecken übereinander gelegt und in einer Hand gehalten. Die andere Hand greift nun an die gegenüberliegende Seite und dreht das Tuch um. Der Gegenstand erscheint genau in der Hand.