Achtung: Vom 11.5.2024 - 22.5.2024 haben wir Betriebsurlaub. In dieser Zeit findet kein Versand statt und es werden keine E-Mails oder Retouren bearbeitet.

Schwamm-Requisiten in perfekte Form bringen

Schwamm-Requisiten wie Schwammbälle, Schwamm-Hasen, Schwamm-Herzen etc. können unter Umständen ein wenig ihre Form verlieren, wenn diese für längere Zeit in gequetschtem Zustand gelagert werden. Schon so mancher Zauberkünstler ist erschrocken, nachdem er die verbeulten Schwamm-Requisiten nach einigen Wochen aus dem Zauberkoffer gezogen hat. 

Das Problem ist jedoch ganz einfach zu beheben, indem man das Schwamm-Requisit unter fließendem Leitungswasser knetet und anschließend ausschüttelt. Nach einer kurzen Trocknungszeit ist die ursprüngliche Form wieder vorhanden. 

Zu beachten ist lediglich, dass das Material wirklich vollständig austrocknen muss (schon eine geringe Restfeuchtigkeit im Material steht einer perfekten Form im Wege). 

Vor allem Schwammbälle und Requisiten aus Supersoft-Material sind für Verformung besonders anfällig, da das Supersoft-Material so extrem weich ist und entsprechend wenig Kraft besitzt. Daher ist das Waschen der Schwamm-Requisiten gerade bei Supersoft-Material besonders empfehlenswert.