Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
3D Produktvorschau Kurze Lieferzeiten Persönliche Beratung

Sicherheit beim Kartenschießen

Wird eine Spielkarte mit der McGrip Daumenspitze bzw. mit Jeff McBrides Technik verschossen, so bekommt diese eine erstaunlich hohe Geschwindigkeit. Keinesfalls sollte man die Energie der fliegenden Karte unterschätzen, denn diese kann erhebliche Verletzungen verursachen - vor allem da die Karte im Flug auch noch rotiert. 

Wenn so ein Geschoss auf das Auge des Zuschauers trifft, kann es sehr unangenehm werden. Aus diesem Grund muss beim Kartenschießen immer darauf geachtet werden, dass die Spielkarte nicht direkt in Richtung des Zuschauers fliegt. 

Möchte man, dass die Karte beim Zuschauer landet, so empfiehlt es sich, die Karte zunächst an die Decke zu schießen, denn dann flattert diese auf den Zuschauer herunter (das ist völlig ungefährlich). 

Auf der DVD "Zoom, Bounce and Fly" von Jeff McBride wird daher extra erklärt, wie man es vermeiden kann, einen Zuschauer zu verletzen. Jeff McBride zeigt, wie man die Karten zielgenau verschießt und wie man den Zuschauer einbinden kann ohne dabei Verletzungen zu riskieren.