Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Choice von Jerome Sauloup

Zoom
Mehr Funktionen...
Choice von Jerome Sauloup
Unabhängig voneinander ziehen zwei Zuschauer ein und die selbe Spielkarte. Das beste an diesem Kartentrick ist aber, dass Sie selbst als Zauberkünstler keinen einzigen Handgriff tun müssen!
Artikel-Nr. 102542
Gewicht 0.25 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad einfach - anfängertauglich
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Im Leben hat man ja eigentlich immer eine Wahl, oder? Davon gehen die meisten Menschen aus. Im Bereich der Zauberkunst hat man dies, zumindest als Zuschauer, jedoch nur vermeintlich… Der Kartentrick Choice von Jérôme Sauloup und Magic Dream ist ein wirklich starker Effekt, bei welchem Sie selbst als Zauberkünstler nicht viel dazutun müssen, denn alles wird von Ihren Zuschauern erledigt. Sie berühren kein einziges mal eine Spielkarten. Bei Choice dreht sich alles um die vermeintlich freie Wahl des Zuschauers. Am Ende stellt sich heraus, dass scheinbar doch niemand frei entschieden hat, den beide Zuschauer haben unabhängig von einander die gleiche Spielkarte ausgewählt.

Der Kartentrick Choice von Jérôme Sauloup läuft folgendermaßen ab:

Zwei unterschiedliche Kartenspiele (jeweils ein rotes und ein blaues) werden vorgezeigt. Weiter geht der Zaubertrick von nun an fast ohne Sie - ab sofort erledigen alle weiteren Handgriffe zwei ausgewählte Zuschauer. Das rote und blaue Kartenspiel wird den beiden Zuschauern gereicht. Bereits jetzt haben die beiden Personen die Möglichkeit, auf Wunsch die Farben zu tauschen. Als nächstes werden beliebig viele Spielkarten durch jeden Zuschauer einzeln vom Kartenstapel abgenommen und daneben auf den Tisch gelegt. Auch in dieser Phase des Kartentricks gilt die freie Wahl: Jeder darf eine beliebige Menge an Karten abheben. Nach dem Ablegen der letzten Karte wird diese (oder auch die sich noch auf dem Kartenstapel befindliche Spielkarte, ganz egal) mit dem anderen Zuschauer ausgetauscht. Daraufhin wird jeder der beiden Kartenstapel wieder zusammengefügt (egalisiert). Zum Abschluss werden nun beide Kartenstapel aufgefächert. Jetzt sieht man ganz deutlich in den bildunten aufgefächerten Karten jeweils die andersfarbige, ausgewählte Spielkarte. Unglaublicherweise ist es bei beiden aufgefächerten Kartenspielen ganz genau dieselbe Spielkarte! Beide Karten haben exakt den gleichen Kartenwert.
Eine Überraschung kommt allerdings noch zusätzlich: Werden die restlichen Spielkarten umgedreht, ist zu sehen, dass diese komplett unbedruckt - also weiß - sind. Scheinbar haben beide Zuschauer unabhängig voneinander aus allen Blankospielkarten die einzige mit einem Bild ausgewählt und genau diese Bildkarte ist auch noch ein und dieselbe.

Dieser geniale Effekt ist sehr einfach vorführbar und auf jeden Fall für Anfänger geeignet. Auch Profizauberkünstler werden diesen Kartentrick zu schätzen wissen, ist es doch etwas Besonderes, wenn alle Handgriffe durch Zuschauer erledigt werden. Denn definitiv berühren Sie die Spielkarten nach Abgabe an die Zuschauer kein einziges mal mehr. Der Reset erfolgt blitzschnell.

Bereits Im Jahre 2009 hat Jérôme Sauloup einen Kartentrick namens "Automatic Open Prediction" entwickelt und damit viele Zauberkünstler wie Gaetan Bloom und Dirk Losander stark beeindruckt. Nach einer Entwicklungszeit von 10 Jahren entstand nun der geniale Kartentrick Choice daraus.

Also Bonus erhalten Sie zudem eine Routine, mit der Sie diesen Effekt sogar mit einem geliehenen Kartenspiel vorführen können.

Sie erhalten mit Choice die erforderlichen Bicycle Spielkarten und ein Gimmick. Zwei Vorführvarianten werden Ihnen erklärt: eine für die Ausführung des Kartentricks auf einem Tisch und eine andere für eine Vorführung in den Händen. Die Erklärung erfolgt in Form eines englisch- und französischsprachigen Online-Lernvideos.


Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.