Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Midnight Breakfast von The Other Brothers

Zoom
Mehr Funktionen...
Midnight Breakfast von The Other Brothers
Eine geniale Weiterentwicklung des klassichen Out to Lunch Effekts!
Artikel-Nr. 102555
Gewicht 0.01 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad einfach - anfängertauglich
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Midnight Breakfast von The Other Brothers ist eine geniale Weiterentwicklung des in der Zauberei bekannten "Out to Lunch" Prinzips*. Beim "Out to Lunch" Effekt ist es notwendig, ein Gummiband oder eine Art Clip zu verwenden, bei Midnight Breakfast hingegen ist das Gimmick unsichtbar. Dieses Hilfsmittel ermöglicht es Ihnen, den "Out to Lunch" Effekt nicht nur mit Visitenkarten o.ä. vorzuführen, sondern diesen beliebig auszuweiten und ihn mit z.B. Geldscheinen in jeglicher Währung vorzuführen. Durch diese durchdachte, weiterentwickelte Methode sind viele neue Routinen möglich, die mit der bisherigen Tricktechnik nicht realisierbar waren.

The Other Brothers erklären Ihnen bei Midnight Breakfast den original Zaubertrick sowie selbstverständlich deren geniale Weiterentwicklung. Mit dem neuartigen Gimmick sind nun viele tolle Zaubertricks möglich; Ihnen wird folgendes erklärt: Eine Multi-Phasen-Routine mit Geldscheinen (möglich mit jeder Währung), ein "Torn & Restored" Trick (etwas abreißen und anschließend wieder zusammenfügen mit einem Geldschein o.ä.) und Tricks, die direkt in den Händen der Zuschauer statt finden sowie ein "Object to Impossible Location" Effekt (ein Gegenstand wird an einen eigentlich unmöglichen erscheinenden Ort gezaubert).

*Eine kurze Erläuterung zum "Out to Lunch" Effekt in der Zauberei:
Bei diesem klassischen Close-Up Zaubertrick geht es darum, dass dem Zuschauer eine Visitenkarte oder etwas Ähnliches präsentiert wird. Oft wird der Effekt auch mit einer Karte gezeigt, auf der z.B. ein Schlangenbeschwörer auf einem Seil sitzend zu sehen ist, welches aus seinem Schlangenbeschwörerkorb empor ragt. Diese Karten werden mit einem Gummiband zusammengehalten. Nun unterschreibt der Zuschauer diese am unteren Ende, z.B. auf dem Korb. Der Zauberkünstler entnimmt die soeben unterzeichnete Karte und überreicht diese dem Zuschauer. Zu sehen ist aber nun etwas ganz anderes: der Schlangenbeschwörer auf dem empor ragenden Seil ist verschwunden. Anstatt dessen hängt ein Schild am Seil mit der Aufschrift "Out to Lunch". Dies bedeutet, der indische Herr ist nun verschwunden, und zwar zum Mittagessen und genau diese Karte trägt die Unterschrift des Zuschauers. Auf den übrigen Karten, die der Zauberkünstler in seinen Händen hält, ist der Schlangenbeschwörer aber wie zu Beginn des Zaubertricks immer noch zu sehen.

Bei Midnight Breakfast von The Other Brothers erhalten das erforderliche, bereits fertig konstruierte Gimmick sowie den Zugang zu einem englischsprachigen Online-Lernvideo.


Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.