Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
3D Produktvorschau Kurze Lieferzeiten Persönliche Beratung
  • morepic-1
  • morepic-1

Phantasm von Jamie Daws

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
etwas Übung nötig
Auf Lager, sofort lieferbar

Ein sehr visueller Card Warp Effekt mit einem untersuchbaren Ende.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt-Details

Beschreibung

Phantasm von Jamie Daws... "Nicht schon wieder ein neuer Card Warp Effekt"... werden Sie denken... aber lassen Sie sich nicht in die Irre führen und lesen Sie weiter.

Zugegebenermaßen handelt es sich hierbei um einen Card Warp Effekt - will heißen, dass sich bei diesem Effekt zwei Karten auf magische Weise ineinander verwinden und verketten. Dabei zeigen Sie zunächst zwei Spielkarten, die Sie überkreuz hintereinander legen. Nur durch Darüberstreichen, dreht sich die hintere Karte Stück für Stück um, zuerst die eine Hälfte und dann die Andere. Was sich im Text recht unspektakulär liest, sieht in der Realität schier unglaublich aus, denn man bekommt etwas zu sehen, was physikalisch gar nicht möglich ist - nach dem ersten Zauber sieht der Zuschauer von der hinteren Karte zur Hälfte die Vorderseite und zur anderen Hälfte die Rückseite, nur der Mittelteil ist von der davor liegenden Karte verdeckt. Es genügt ein Fingerschnipp und die zweite Hälfte der Karte verwandelt / dreht sich.

Und nun zur Besonderheit von Phantasm: Zum Schluss dieser Routine sind die beiden Karten überkreuz fest miteinander verwachsen und können vom Zuschauer nach Belieben Untersucht werden.

Auf der DVD wird zusätzlich noch eine Variante mit Visitenkarten erklärt - praktisch ein Card Warp Effekt ohne Spielkarten. Der Vorteil ist, dass Sie das Gimmick zum Schluss als "Andenken" verschenken können wodurch der Zuschauer gleich Ihre Visitenkarte (mit der Sie eben noch gezaubert haben) erhält.
Außerdem finden Sie auf der DVD noch eine PDF-Datei mit einer speziellen Druckvorlage. Mit dieser Druckvorlage können Sie sich eigene Visitenkarten anfertigen, welche dann eine ganz spezielle Form haben und den Effekt dadurch nochmals verstärken.

Im Lieferumfang ist ein spezielles Gimmick sowie eine englischsprachige Erklärungs-DVD enthalten. Zur Vorführung benötigen Sie nur noch ein normales Bicycle-Kartenspiel in der Farbe des Gimmicks (bitte sehen Sie hierzu die Zubehörempfehlung am rechten Rand an).

Wenn Sie weitere Gimmicks herstellen wollen, benötigen Sie zusätzlich noch Rubber Cement (auch diesen finden Sie unter der Zubehörempfehlung am rechten Rand). Eine genaue Anleitung zum Gimmick-Bau ist auf der DVD enthalten.

Erfahrungen und Bewertungen

schreibt zu Phantasm von Jamie Daws
Ich finde den Trick top...
allerdings das nur ein Gimmick dazu liegt ist schon schäbig für den Preis, allerdings ist das Gimmick so einfach herzustellen, dass es nicht störend ist.
Im großen und ganzen klasse Trick und was den Kartenverschleiß betrifft, der kann ja die Variante mit den Kreditkarten nutzen!!
schreibt zu Phantasm von Jamie Daws
Phantastischer Effekt, der Preis allerdings ist zu hoch, da kein hochwertiges Gimmick, sondern nur ein "einmal zu benutzen" Kartengimmick beiliegt. Daher "nur" vier Sterne. Die Idee ist allerdings wirklich Klasse und auf keiner anderen DVD zuvor zu finden!
schreibt zu Phantasm von Jamie Daws
Card Warp an sich ist ja für die meisten Zuschauer schon ein echter Knaller. Mit einem Phantasm-Abschluss allerdings ein WUNDER. Jedem bisher sind alle Gesichtszüge entglitten, als er die Schlusskarte in den Händen hielt.

Wie Martin K. allerdings beschreibt, ist der Verschleiß an Bicycles echt enorm.

Trotzdem führe ich Phantasm gerne vor und spreche hier eine Kaufempfehlung aus.
schreibt zu Phantasm von Jamie Daws
Ich kann mich meinem Vorgänger anschließen.
Sehr schön und visuell, auch ein überraschendes Ende mit verdutzten Gesichtern.
Ich habe allerdings einen enorm hohen Kartenverschleiß.
Ich finde auch 23 Euro ein bisschen hoch.
Trotzdem vier Sterne.

Der Martin
schreibt zu Phantasm von Jamie Daws
Eine sehr schöne und visuelle Variante eines Card Warps die ein unerwartetes Ende mit sich bringt.

Ein ausführliches Review gibts auf www.Zauberartikel.org