Achtung: Vom 11.5.2024 - 22.5.2024 haben wir Betriebsurlaub. In dieser Zeit findet kein Versand statt und es werden keine E-Mails oder Retouren bearbeitet.
  • morepic-1
  • morepic-2
  • morepic-3
  • morepic-4
  • morepic-5
  • morepic-1
  • morepic-2
  • morepic-3
  • morepic-4
  • morepic-5

Tricolour von Simon Lipkin & the 1914

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
etwas Übung nötig
Auf Lager, sofort lieferbar

Colour Matching Routine ganz ohne teure und eventuell unzuverlässige Elektronik. Was will man mehr?

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt-Details

Artikelnummer:
103206
Gewicht:
0.15 kg
Hersteller
The 1914
Künstler
Simon Lipkin
Sprache der Anleitung
Englisch
Laufzeit des Anleitungsvideos
ca. 90 Minuten

Beschreibung

Simon Lipkin, der Star aus Derren Browns Unglaublich, hat ein teuflisch raffiniertes Set von Gimmicks entwickelt, mit denen Sie atemberaubende Farbvorhersageeffekte erzielen können - ganz ohne Fingerfertigkeit! Die Gimmicks sind raffiniert, die Effekte sind beeindruckend, und jetzt können sie endlich auch Ihnen gehören.

Viele Jahre lang führte Simon Colour Match Routinen mit Hilfe geheimer elektronischer Geräte vor, doch als diese in der Hitze eines wichtigen Auftritts nicht funktionierten, suchte er nach einer besseren Methode. Er machte sich an die Arbeit, um aus Zitronen Limonade zu machen, oder in Simons Fall, um aus Markern Magie zu machen. Er verließ seine Werkstatt mit einem Close-up-Utility-System, mit dem sich nahezu identische Effekte erzielen lassen wie mit ihren teuren High-Tech-Gegenstücken.

Die Box enthält alles, was Sie brauchen, um die Effekte sofort vorzuführen, darunter drei Sharpie-Marker, die teuflischen Gimmicks, langlebige schwarze Tyvek-Umschläge und kleine Kartenstücke (Billets) für Ihre Vorhersagen. Das Beste: Wenn die Tinte der Stifte ausgeht, ist das kein Problem. Es gibt preiswerte Nachfüllminen für Sharpies.



In der detaillierten englischen Online-Videoanleitung lernen Sie:

Simon Lipkin's Signature Colour Match Routine

Ein Zuschauer wählt einen beliebigen Stift aus und benutzt ihn, um ein Bild vor der Morgendämmerung auszumalen. Dies wird insgesamt drei Mal wiederholt, bis eine völlig zufällige Farbkombination entstanden ist. Jede Phase fühlt sich so frei und so fair an, dass man unmöglich in der Lage ist, das Ergebnis der Auswahl mit 100-prozentiger Genauigkeit vorherzusagen.

Ursprünglich Tony Anverdi zugeschrieben und später von Craig Filicetti populär gemacht, ist der Colour Match Plot ein moderner Klassiker, und jetzt sind Sie an der Reihe, diesen "Reputationsmacher" mit Leichtigkeit vorzuführen.


Three Will

Sie präsentieren drei Stifte, jeder mit einer schwarzen Klappe. Während Sie Ihnen den Rücken zuwenden, steckt Ihr Zuachauer jeden Stift in eine andere Tasche. Sie können erklären, dass jeder Stift trotz seines schwarzen Aussehens in Wirklichkeit eine andere Farbe hat. Aus der rechten Tasche nehmen Sie einen roten Deckel, aus der linken Tasche einen grünen und aus der hinteren Tasche einen blauen. Wenn die Teilnehmer die Stifte aus ihren Taschen nehmen und die Kappen abnehmen, stellen sie fest, dass sie die gleichen Farben in die gleichen Taschen gesteckt haben.



Colour Dupe


Ihr Zuschauer wählt einen beliebigen Stift und malt heimlich ein beliebiges Bild, während Sie ihm den Rücken zuwenden. Obwohl beide Entscheidungen völlig frei sind, können Sie nicht nur die Farbe des Stifts verraten, den der Zuschauer zum Zeichnen verwendet hat, sondern auch seine gesamte Zeichnung (oder ein Duplikat)!


Chenvelope Test

Drei Stifte, drei Karten, drei Umschläge und drei Zuschauer. Alle Requisiten sind gemischt und es gibt viele Auswahlmöglichkeiten. Doch trotz der Fairness können Sie beweisen, dass Sie den Ausgang aller Ereignisse schon lange im Voraus kannten, und zwar in dieser verblüffenden Close Up-Mentalismus-Routine, die von der traditionellen Stuhltest-Handlung inspiriert ist.



Ursprünglich wollten The 1914 es dabei belassen (denn das ist schon ein wahnsinniger Wert), aber sechs Monate später rief Simon mit noch mehr Ideen an! Also luden Sie ihn zurück ins Studio ein, um erstaunliche Bonusinhalte zu unterrichten, darunter einen Draw Anything Colour Match-Effekt und einen sensationellen Stuhltest des Meistermentalisten Marc Paul.

Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame und aufschlussreiche Reise durch (im wahrsten Sinne des Wortes) farbenfrohen Mentalismus von einem der aufregendsten neuen Namen der Magie.
Führen Sie Mentalismus auf professionellem Niveau vor, ohne dafür einen hohen Preis zahlen zu müssen.


SteMaRo-Magic meint:
Wie immer bei The 1914 erhalten Sie unglaublich viel für Ihr Geld. Eine Vielfalt an tollen Routinen und ausgeklügelte Tricktechniken. Die Gimmicks sind zudem stets hochwertig produziert. Dies gilt auch für Tricolour. Hier kann man bedenkenlos zugreifen.
-Markus Bender

Erfahrungen und Bewertungen

Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.