SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

The Business von Romanos

Zoom
Mehr Funktionen...
The Business von Romanos
Visitenkarten eindrucksvoll überreichen, so dass der Empfänger sich noch lange daran erinnen wird.
Artikel-Nr. 101659
Gewicht 0.175 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad einfach - anfängertauglich
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Mit "The Business" hat der Zauberkünstler Romanos einen extrem coolen, absolut authentischen und wunderbar ausgeklügelten Zaubertrick kreiert. "The Business" wendet eine geniale Methode an, die in ein völlig normal aussehendes Visitenkarten-Etui integriert ist.

Stellen Sie sich vor, Sie nehmen Ihre Visitenkarten aus dem Etui und händigen eine davon Ihrem Zuschauer aus. Die restlichen Visitenkarten werden in das Etui zurückgelegt. Dann bitten Sie Ihren Zuschauer, auf die Kartenrückseite ein Bild oder einen Gegenstand zu zeichnen (oder ein Wort zu schreiben... völlig egal). Wenn er damit fertig ist, schiebt er diese Karte unter die anderen im Etui befindlichen Visitenkarten. Während all dies geschieht, haben Sie den Kopf abgewendet und können somit nicht wissen, was der Zuschauer auf die Karte geschrieben hat. Nun schließen Sie das Etui und stecken es in Ihre Hosentasche. Die ganze Arbeit ist damit auch schon erledigt! Jetzt ist der Zeitpunkt, da Sie in der Lage sind, das Wort oder die Zeichnung einwandfrei benennen zu können!

Auf diese Weise die Gedanken der Zuschauer zu lesen ist nicht nur magisch sondern mach auch noch richtig Spaß - gerade eben weil es so wunderbar einfach ist! Sicherlich werden auch Sie große Freude daran finden, "The Business" vorzuführen, und diese Methode wird Ihre Zuschauer definitiv in Erstaunen versetzen!
 

Jedes "Business-Paket" enthält:

  • ein speziell gefertigtes Gimmick-Visitenkarten-Etui aus Edelstahl
  • ein normales, dazu passendes Visitenkarten-Etui aus Edelstahl
  • einen Stoffbeutel für das Etui
  • eine englischsprachige DVD mit ausführlicher Anleitung

Zusätzlich benötigen Sie nur noch ein paar ganz normale Visitenkarten - am besten mit weißer Rückseite, so dass man gut darauf schreiben und zeichnen kann.


Kurz nachdem dieser Effekt auf dem Markt erschien, wurden einige der ersten Kunden nach Ihrer Meinung gefragt - dies sind die Antworten:

Authentische Zaubertricks in einer viel natürlicheren Aufmachung als es bei anderen Brieftaschentricks der Fall ist!
Zauberkünstler Calix

Romanos kannte ich vorher nicht. Er scheint jedoch ein cleverer Mann zu sein, der einige außergewöhnliche Ideen entwickelt hat.
David Oliver

Dies ist ein fantastisches und völlig natürliches Trickhilfsmittel – es ist ein normales Visitenkarten-Etui, das für normale Visitenkarten verwendet wird. Sehr zu empfehlen!
Paul Romhany

Sprache Englisch

Vergleich zwischen "The Business" von Romanos und "Ultimate Networking Tool"

Bei beiden Effekten spielt eine Visitenkarte die zentrale Rolle und auch das Trickprinzip ist recht ähnlich – nur der Trickablauf und somit auch die Anwendungsbereiche sind recht unterschiedlich.

The Business von Romanos  eignet sich vornehmlich um eine Visitenkarte möglichst eindrucksvoll zu überreichen. Im Zuge eines Gedankenlese-Effektes bekommt der Kunde Ihre Visitenkarten mit Ihren Kontaktdaten und einer persönlichen Note – so bleibt der Kontakt noch lange im Gedächtnis.

Beim Ultimate Networking Tool von Jeff Kaylor und Anton James werden auch Visitenkarten ausgetauscht, jedoch geht es diesmal darum, dass Sie als Zauberkünstler bereits vorab in der Lage sind, Namen, Adresse und Telefonnummer Ihres Kunden zu benennen, noch bevor Sie seine Karte überreicht bekommen.

Wenn es also nicht nur darum geht, Ihre Kontaktdaten zu übermitteln sondern wenn Sie vor allem auch an die Kontaktdaten Ihres Zuschauers gelangen wollen, jedoch davon ausgehen müssen, dass dieser keine Visitenkarten bei sich trägt, dann ist das „Ultimate Networking Tool“ die perfekte Wahl, denn mit diesem Effekt sind Sie darauf perfekt vorbereitet.

Das Ultimate Networking Tool bietet dem Zuschauer dabei etwas mehr Interaktion und Kommunikation, ist aber aufgrund des Trickablaufes am besten für Kontakte privater Natur in einem lockeren Umfeld geeignet.

„The Business“ geht vom Trickablauf hingegen etwas direkter vonstatten und eignet sich am allerbesten beim Knüpfen von hoch seriösen Geschäftskontakten. Will man nicht, dass die eigene Visitenkarte beschriftet wird, so kann man den Geschäftspartner auch bitte, auf die Rückseite seiner eigenen Visitenkarte zu zeichnen – auch diese ist i.d.R. mit dem speziellen Visitenkarten-Etui kompatibel und somit mental lesbar.


Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    24.04.2015
    Dr. Joachim aus Erfurt schreibt zu The Business von Romanos
    Wirklich tolle Idee, wenn man ähnliche Varianten kennt, ist die Lösung schnell zu durchschauen.... als Vorführender natürlich!
    Der Kaufpreis ist meiner Ansicht nach zwar etwas hoch, 5 Sterne müssen aber sein, Kaufempfehlung, da auch eine überlegte Kombination mit anderen Varianten (z. B. Buchtrick) gut integriert werden kann.

    MfG
    Dr. J. Knoblauch
    22.08.2014
    Tobias aus Kevelaer schreibt zu The Business von Romanos
    Wow!!!
    The Business ist wirklich gut. Der Peek ist superschnell und sehr subtil.
    Meine Empfehlung!!!