Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Ultimate Ambition Improved von Daryl

Zoom
Mehr Funktionen...
Ultimate Ambition Improved von Daryl
Durch ein Stück Seil wird Ihre Ambitious Card Routine noch überzeugender. Ein klassischer Kartentrick mit einem phänomenalem Abschluss!
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad einfach - anfängertauglich
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar
Bitte wählen Sie eine Variante

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Bei Ultimate Ambition Improved von Daryl erhalten Sie einen perfekten und spektakulären Abschluss für einen absoluten Klassiker der Kartenzauberei, die Ambitious Card Routine*. Sie erlernen selbstverständlich den Grundeffekt, erhalten ein geniales Spielkarten Gimmick, welches Ihnen nahezu 100% der Arbeit abnimmt und ein Seil, dass den Kartentrick noch überzeugender für Ihr Publikum macht.

Der Kartentrick Ultimate Ambition Improved von Daryl ist dazu kreiert worden, um der krönende Abschluss Ihrer Ambitious Card Routine* zu sein. Nachdem Sie den Kartentrick vorgeführt haben, können Sie mit Ultimate Ambition Improved Ihr Publikum noch einmal so richtig aus der Reserve locken: Dies geschieht, indem Sie die Bedingungen, unter welchen Sie den Kartentrick nun nochmals vorzeigen werden, ungemein erschweren und deutlich machen, dass absolut nichts manipuliert ist. Nämlich wickeln Sie für alle Zuschauer gut sichtbar ein Stück Seil uum den Kartenstapel herum. Auch wenn der Kartenstapel nun mit einem Seil fest umwickelt wurde (oder dieser sich in einer Kartenschachtel befindet), wird die vom Zuschauer signierte Spielkarte abermals von der Mitte nach oben wandern. Auch danach können Sie die unterzeichnete Karte als Souvenir oder zum Untersuchen an Ihr Publikum aushändigen.

Die Vorteile von Ultimate Ambition Improved von Daryl sind, dass das Spielkarten-Gimmick die komplette Arbeit zuverlässig für Sie erledigt. Der Kartentrick ist sehr einfach vorzuführen und auch für Anfänger geeignet. Daryl nutzte seinen Effekt für die F.I.S.M. (Fédération Internationale des Sociétés Magiques) und gewann damit die Goldmedaille!

Sie erhalten:

  • das spezielle Ultimate Ambition Improved Spielkarten-Gimmick von Daryl (hochwertig gefertigt aus Bicycle 808 Pokerkarten)
  • ein Stück Seil
  • Daryls detaillierte Erklärung inkl. seiner ganz persönlichen, aktualisierten Ambitious Card Routine und zudem das Handling des klassischen Effekts, also eine komplette Ambitious Card Routine
  • Gergory Wilsons persönliche Walk-Around-Rotuine mit dem Ultimate Ambition Improved Gimmick, welche auch ohne Seil und Kartenschachtel auskommt
  • alle Erklärungen erhalten Sie in Form eines englischsprachigen Online-Lernvideos

 
*Erklärung des Grundeffekts Ambitious Card Routine:
Eine vom Zuschauer unterschriebene Karte wird gut sichtbar in die Mitte eines Kartenstapels gesteckt. Der Kartenstapel kann auch zusätzlich in eine Kartenschachtel gegeben werden. Ein Fingerschnippen des Zauberkünstlers genügt und schon erscheint die unterschriebene Karte oben auf dem Kartenstapel. Die unterzeichnete Karte wandert also, durch den Kartenstapel hindurch, von der Mitte nach oben. Die Spielkarte wird heraus gezogen und zum Untersuchen an das Publikum ausgehändigt.

Wissenswertes über die Ambitious Card Routine:
Die Ambitious Card Routine ist ein großer Klassiker der Zauberkunst. Es gibt zahlreiche Variationen dieses Kartentricks. Viele davon basieren auf der Technik des Double Lifts. In zahlreichen, bei SteMaRo-Magic.de erhältlichen Büchern, wie z.B. "The Royal Road to Card Magic" und "The Expert at the Card Table" wird die Ambitious Card Routine ausführlich beschrieben. Der Kartentrick ist zurück verfolgbar bis ins Jahre 1854 (in Ponsin's Nouvelle Magie Blance Devoilée wird eine ähnliche Idee beschrieben) und darf somit zu Recht als Klassiker aus dem Bereich der Kartenmagie bezeichnet werden. Meistens wird der Kartentrick dem französischen Zauberkünstler Gustav Alberti (Mitte des 19. Jahrhunderts) zugeschrieben.


Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.