SteMaRo-Magic Zaubershop

Artikeldetails

Teufelstuch (Equinox-Edition)

Zoom
Mehr Funktionen...
Teufelstuch (Equinox-Edition)
Dieses Tuch ist ein vielseitiges Zauber-Requisit und es bietet einige einzigartige Neuerungen.
Artikel-Nr. 101490
Gewicht 0.32 kg
Bewertungen ø
Schwierigkeitsgrad einfach - anfängertauglich
Lagerstatus auf Lager
sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Das Teufelstuch in der neuen Equinox-Edition lässt keine Wünsche offen - alle Vorteile und Features sind hier in einem einzigen Requisit vereint! Das Equinox Teufelstuch ist ein professionelles Requisit mit unheimlich vielen Anwendungsmöglichkeiten. Speziell diese hier vorliegende Ausführung ist sowohl umringt im Nahbereich wie auch auf der großen Bühne einsetzbar und bietet ein paar einzigartige Neuerungen die bei keinem anderen Tuch zu finden sind.

 
Das besonders schwere und qualitativ hochwertige Equinox Teufelstuch hat die Maße ca. 68 x 68 cm und bietet unter Anderem folgende Anwendungsmöglichkeiten:

  • Erscheinen- und Verschwinden lassen von einem oder mehreren Gegenständen (Karten, Münzen, Ringe, Stifte, Bälle, Uhren und sogar Gläser usw.)
  • blitzschnelles Verwandeln eines Gegenstandes ohne Fingerfertigkeit
  • gezieltes Forcieren von Karten, Münzen oder Notizzetteln (sogar zwei unterschiedliche Forcierwerte möglich)
  • gezielte Platzierung (Vorbereitung) von Manipulationsrequisiten (z.B. Bälle oder Karten) durch das eingebaute Subshed

Einzigartig sind bei dieser Equinox-Edition folgende Features:

  • zwei unterschiedliche Tastmarken (Scheibe und Kugel)... dadurch wissen Sie sogar mit verbundenen Augen sofort, wo sich welcher Gegenstand im Tuch befindet (kein Vertauschen der Seiten mehr!)
  • Integriertes "Subshed"... dies ist ein spezielles, zusätzliches Innenfach, in welchem sich Requisiten so verstauen lassen, dass diese beim Weglegen des Tuches automatisch in Ihrer Hand liegen (z.B. Bälle oder Spielkarten). Dadurch befinden sich die Requisiten für den nächsten Effekt bereits nach dem Weglegen des Tuches in der richtigen Position (ideal für Manipulationskünstler). Zudem kann das Subshed dazu verwendet werden um z.B. einen Seidenstreamer aus dem leeren Tuch heraus erscheinen zu lassen.

 
Aufgrund der Größe (ca. 68 cm Kantenlänge) und durch den besonders dicht gewebten Stoff ist das Equinox Teufelstuch auch auf großen Bühnen besonders gut verwendbar (selbst bei grellstem Bühnenlicht kein Durchscheinen!). Das Equinox Teufelstuch besitzt zwei separate Innenfächer, welche so dimensioniert sind, dass auch größere Gegenstände problemlos zum Erscheinen oder Verschwinden gebracht werden können. Selbstverständlich ist das Tuch so konstruiert, dass es sich auch bei großen, schweren Gegenständen kaum verzieht oder gar ungewöhnlich ausbeult.

Sie erhalten das qualitativ hochwertig von Hand gefertigte Equinox Teufelstuch in Schwarz inklusive einer ausführlichen deutschen Trickanleitung. Zur schonenden Aufbewahrung ist im Lieferumfang eine schöne Metall-Kiste dabei.

Format 68 x 68 cm
Zusammensetzung (TextilKennzG) 100% Viskose

Das Subshed beim Equinox Teufelstuch

Das so genannte „Subshed“ ist ein zusätzliches Geheimfach welches sich in demjenigen Innenfach befindet, welches mit der Kugel-Tastmarke gekennzeichnet ist. Das Subshed ist genau so groß, dass man mehrere Poker-Karten, Seidentücher oder Bälle darin platzieren kann. Verschlossen ist das Subshed mit einem kleinen winzig kleinen Klettverschluss, welcher einhändig blitzschnell geöffnet werden kann – hierzu werden einfach zwei Finger neben dem Klettverschluss in das Subshed gesteckt und anschließend auseinander gespreizt. Durch das Auseinanderspreizen der Finger wird der Klettverschluss aufgerissen und der Inhalt des Shubsheds kann heraus gezogen werden.

Das Subshed findet vor allem dann Anwendung, wenn das Teufelstuch in eine Manipulationsnummer eingebaut wird. Sobald das Tuch am Ende des Effektes zusammengefaltet wird, greift eine Hand in das Subshed und öffnet dieses. Beim Weglegen des Tuches können dann Karten oder Bälle ganz unauffällig aus dem Subshed heraus gezogen werden um damit weitere Manipulations-Effekte vorzuführen.

Außerdem kann das Subshed dazu verwendet werden, um zum Abschluss des Effektes eine Seidentuch-Schlange oder eine Papier-Schlange erscheinen zu lassen. Die Seidentücher müssen dazu lediglich vor Beginn der Vorführung zusammengeknotet und in dem Subshed verstaut werden (alternativ ist natürlich auch ein Seidenstreamer geeignet). Neben dem Klettverschluss soll schließlich nur noch eine Seidentuch-Ecke hervor stehen. Wird nun das Teufelstuch wieder zum Beutel gefaltet, kann die Seidentuch-Schlange ohne vorheriges Öffnen des Subsheds einfach heraus gezogen werden. Soll selbiges mit einer Papier-Schlage geschehen, muss lediglich ein Mouth-Coil im Subshed platziert werden. Der übrige Ablauf ist dann exakt der gleiche.

Besonderheiten der Equinox-Edition

Die Equinox-Edition ist eine ganz besondere Ausführung des Teufelstuches, welche sich durch ein integriertes „Subshed“ und zwei unterschiedliche Tastmarken (Kugel und Scheibe) sowie durch weitere positive Eigenschaften
auszeichnet:

  • bühnentaugliche Größe, konzipiert für den professionellen Einsatz
  • besonders dicht gewebter Stoff zur Vermeidung von durchschimmernden Konturen
  • zwei voneinander separierte Innenfächer für erweiterten Anwendungsumfang
  • Qualitativ hochwertige und sehr solide Verarbeitung für lange Haltbarkeit
  • keine Gefahr der Seitenverwechslung, durch zwei unterscheidbare Tastmarken
  • ideal zur Integration in Manipulations-Effekte geeignet durch integriertes Subshed im Poker-Format

Handhabung eines Teufelstuches

Bevor ein Gegenstand mit einem Teufelstuch zum Verschwinden gebracht wird, sollte das Tuch kurz von beiden Seiten vorgezeigt werden. Hierzu wird das Tuch einfach an zwei Ecken festgehalten und einmal hin und her gedreht, so können sich die Zuschauer vom einwandfreien Zustand des Tuches überzeugen. Um nun einen Gegenstand verschwinden zu lassen, werden alle vier Ecken des Tuches aufeinander gelegt wodurch eine Art Beutel entsteht. Mit der einen Hand wird dieser Beutel nun an den aufeinander liegenden Ecken festgehalten und mit der anderen Hand wird ein beliebiger Gegenstand hinein geworfen. Für die Zuschauer sieht es so aus, als würde der Gegenstand nun einfach im Tuch liegen; wenn das Tuch nun jedoch ausgeschüttelt wird, fehlt von dem Gegenstand jede Spur.

Einen Gegenstand erscheinen zu lassen, ist ebenfalls sehr einfach. Hierzu werden lediglich die beiden oberen Ecken übereinander gelegt und in einer Hand gehalten. Die andere Hand greift nun an die gegenüberliegende Seite und dreht das Tuch um. Der Gegenstand erscheint genau in der Hand.


Vorname  

Nachname  

E-Mail  

Bitte geben Sie eine Sternbewertung und einen Kommentar ab

Sterne






  • Prüfcode

  • Einen Kommentar schreiben.
    07.02.2017
    Norbert aus Halberstadt schreibt zu Teufelstuch (Equinox-Edition)
    Prima Qualität, gut zu händeln, schnelle Lieferung - danke.
    19.01.2017
    Thomas aus Troisdorf schreibt zu Teufelstuch (Equinox-Edition)
    Super Qualität, klasse Trick. Vielseitig einsetzbar. Schnelle Lieferung.
    30.06.2016
    Kilian aus Berlin schreibt zu Teufelstuch (Equinox-Edition)
    Nützliches Zauberutensil mit vielen Einsatzmöglichkeiten! Auch bestens geeignet für Anfänger.
    21.02.2016
    Nico aus Kölleda schreibt zu Teufelstuch (Equinox-Edition)
    Gut gearbeitet und vielseitig verwendbar. Zumindest für die Bühnen und Stand-Up Anwendung. Close-Up sollte man ein kleineres Tuch verwenden. Hier wünschte ich mir dasselbe Tuch in dieser Qualität auch nochmal als kleine Equinpx-Teufelstuch Variante.
    18.11.2015
    Claudius aus Krefeld schreibt zu Teufelstuch (Equinox-Edition)
    Super Qualität und sehr magisch. Kann ich nur empfehlen. Schön geschützt in der Dose.
    14.07.2015
    Magnus schreibt zu Teufelstuch (Equinox-Edition)
    Perfekte Qualität. Auch nach vielen Bandanas (Handwäsche) gleich bleibend top.
    08.04.2015
    Ulrich aus Friedrichshafen schreibt zu Teufelstuch (Equinox-Edition)
    Top, das Tuch ist super Qualität,
    Lieferung und Service perfekt.
    Danke!
    27.03.2014
    Lars aus Lage schreibt zu Teufelstuch (Equinox-Edition)
    Das beste Teufelstuch, das ich je besessen habe!
    27.01.2014
    Gerhard aus Borken schreibt zu Teufelstuch (Equinox-Edition)
    Dieses Tuch ist unbedingt notwendig und vielseitig verwendbar. Für den Joke eignet sich aber auch die Zeitung.
    19.07.2013
    Stephan schreibt zu Teufelstuch (Equinox-Edition)
    Das ist wirklich ein tolles Teil!
    Und die Lieferung wie immer magisch schnell!
    Danke!!!
    17.07.2013
    Armin schreibt zu Teufelstuch (Equinox-Edition)
    Sehr gute Qualität. Genau was ich gebraucht habe!