Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Kunststoffkarten bzw. Plastikkarten haben sich vor allem im Bereich des Pokerspiels gegen die handelsüblichen Pokerkarten durchgesetzt. Der Vorteil dieser Spielkarten ist, dass sie sich weder verformen, noch an den Rändern aufquellen, was bei normalen Papier-Spielkarten nach längerem Gebrauch der Fall ist. Ebenfalls ein großer Vorteil von Plastikkarten ist, dass man diese nur schwer markieren kann, so ist es nicht ohne Weiteres möglich, eine Karte mit dem Fingernagel einzukerben. Im Bereich der Zauberkunst werden Kunststoffkarten bei verschiedenen Palmage-Techniken eingesetzt, da diese weicher sind als normale Spielkarten und somit schon mit wenig Kraftaufwand z.B. in die Rückhandpalmage genommen werden können. Für Ziertechniken sind Kunststoffkarten nicht geeignet, denn sie besitzen kein Oberflächenfinish, dies macht einen schönen Kartenfächer nahezu unmöglich.

4 Artikel