3D Produktvorschau Kurze Lieferzeiten Persönliche Beratung
Früher verstand man unter dem Begriff "Zauberbuch" ein Schriftstück mit Formeln, Zeremonien und Zaubersprüchen für schwarze Magie. Später erschienen durch den Buchdruck sehr große Mengen an Zauberbücher, die vereinzelt auch schon Trickbeschreibungen enthielten. Dieser Inhalt setzte sich nach und nach immer mehr durch, so dass sich mit dem Begriff "Zauberbuch" schließlich die Vorstellung von einem Fachbuch für Zauberkünstler verknüpfte. In diesem Sinne definiert man heute Zauberbücher.

25 Artikel