Achtung: Vom 11.5.2024 - 22.5.2024 haben wir Betriebsurlaub. In dieser Zeit findet kein Versand statt und es werden keine E-Mails oder Retouren bearbeitet.

Zaubern lernen für Anfänger und Kartenzauberei für Anfänger - eine perfekte Kombination

Lern-DVDs die den Einstieg in die Kunst der Zauberei thematisieren sind sehr beliebt - viele professionelle Zauberkünstler haben mit Lern-DVDs begonnen und auf diese Weise den Grundstein ihrer Karriere gelegt. 

Doch welche DVD ist die richtige für den eigenen Einstieg? Diese Frage lässt sich recht einfach beantworten, denn wenn man an der Zauberkunst allgemein interessiert ist und einen Einblick in alle möglichen Sparten der Zauberei bekommen möchte, so sollte man zur DVD namens Zaubern lernen für Anfänger greifen - dieses Werk vermittelt einen umfassenden Einblick und erklärt Tricks aus allen Bereichen. 

Ist man hingegen mehr auf die Kartenzauberei fixiert, dann sollte man lieber zum Doppel-DVD-Set namens Kartenzauberei für Anfänger von Markus Bender oder zu der DVD namens Kartentricks für Anfänger von Stephan Kabjoll greifen - hier geht es speziell um Karten, Kartentricks und Kartentechniken. Gezeigt und erklärt werden einfache Kartentricks und wichtige Kartentechniken - für den Einstieg ist dies genau richtig. 

Nebenbei bekommt man sehr viel Hintergrundwissen vermittelt, so dass man schon nach kurzer Zeit recht sicher im Umgang mit Spielkarten wird. Wer beim Einstieg nichts verpassen will und möglichst viele Trickprinzipien kennen lernen möchte, der ist mit gut damit beraten, sich gleich beide DVD-Sets zuzulegen.